Special - Top 10 Halbzeitpause: Die bisher besten Spiele 2018 : Klasse statt Masse

    Von Kommentieren

    Platz 1: God of War

    Selten fiel uns in einer Top 10 die Entscheidung für den ersten Platz so leicht wie dieses Mal: Schon kurz nach seiner Veröffentlichung machte die Kunde von God of War als dem „bestwerteten Spiel aller Zeiten“ die Runde, und auch wenn diese Ehre möglicherweise geringfügig zu hoch gegriffen ist, ist die Neuerfindung von Kratos' Abenteuersaga ein rundum komplettes Paket perfekt ineinander greifender Spielsysteme. Angefangen beim brillanten Kampfsystem, über die bewegende Vater-Sohn-Geschichte bis hin zum verschachtelten Level-Design und den cleveren Rätseln macht God of War eigentlich alles richtig und nichts verkehrt. Und erstrahlt dazu noch in der womöglich besten Grafik, die je ein Spiel auf den Bildschirm zu zaubern vermochte.

    Mehr als göttlich - Video-Review zu God of War auf der PS4
    Der Gott des Krieges ist zurück! Kann das neue Konzept rund um Kratos erfolgreich an die Reihe anschließen?

    Und das sind die kommenden Spiele-Highlights: Die 10 besten Spiele der E3 2018

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel