Special - Top 10 Halbzeitpause: Die bisher besten Spiele 2018 : Klasse statt Masse

    Von Kommentieren

    Platz 8: Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs

    Wenn bezaubernde Anime-Grafik, grandioser Soundtrack und dynamische Kämpfe aufeinandertreffen, kommt Ni No Kuni II dabei heraus. Die Fortsetzung des PS3-Hits bügelt einige Problemstellen aus, ohne jedoch den grundsätzlichen Stil zu verändern. Teil 2 kommt in Sachen Story zwar etwas langsam in die Gänge, doch dann entfaltet sich dank vieler Nebenaufgaben, Unmengen an Ausrüstung und Crafting sowie der abwechslungsreichen Spielwelt ein enorm motivierendes Rollenspiel. Und erwähnten wir schon, wie toll es aussieht?

    Ein spielbares Märchen - Video-Review zu Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs
    Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs ist ein wahrlich wünderschönes JRPG. Es erinnert durch seinen Look stark an ein modernes Märchen, doch wie gut ist es

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel