Special - Top 10 brutalste Spiele : Nichts für schwache Nerven

    Von Kommentieren

    Auf dem Monitor ist beinahe alles möglich: Flüge zu anderen Sternen, lebensverlängernde Pilze, ganze Fantasy-Universen und natürlich alle möglichen Auswüchse der Gewalt. Selten gehen Entwickler mit Polygonmenschen zimperlich um. Die folgenden zehn Videospiele lassen die Nadel des Brutalitätsbarometers durchdrehen. Beachtet bitte, dass wir in der folgenden Top 10 keine Spiele nennen können, die auf dem Index stehen oder beschlagnahmt wurden. Daher kann es gut sein, dass ihr Titel kennt, die noch einen draufsetzen.

    Top 10 - Brutalste Spiele
    Nichts für Zartbesaitete. Bei diesen zehn Videospielen wird Gewalt groß geschrieben.

    Platz 10: Grand Theft Auto V

    In der GTA-Serie gehört Gewalt im Grunde zum guten Ton. Besonders unangenehm fiel sie allerdings während der Folterszene auf, in der ihr mit Trevor zehn Minuten lang sehr realistisch einen unschuldigen Mann quälen musstet. Wer sich dem verstörenden Ereignis verweigerte, konnte in der Story nicht voranschreiten. Folglich müsst ihr einem wimmernden Mann mit einer Rohrzange die Kniescheiben zertrümmern, ihm die Zähne ziehen, ihn unter Strom setzen und ihn sogar waterboarden. Die Folterszene wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel