Special - Top 10: Die besten Postapokalypse-Spiele : Spielspaß trotz Weltuntergang

    Von Kommentieren

    Atombombe, Alien-Angriff oder Umweltverschmutzung – die Apokalypse kann in Videospielen viele Ursachen haben. Doch das ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang des Abenteuers. Nachdem erst letzte Woche überraschend die Nachfolger zu Rage und S. T. A. L. K. E. R. angekündigt worden waren, haben wir die zehn besten Endzeitspiele zusammengetragen, in denen mit dem Weltuntergang zugleich der Startschuss für den Spielspaß fällt. Bevor ihr euch wundert, warum The Last of Us und State of Decay fehlen: Die Zombieapokalypse haben wir bewusst außen vor gelassen.

    Top 10 - Postapokalypse-Spiele
    Nach dem Ende der Welt ist noch lange nicht Schluss: In diesen zehn Spielen könnt ihr trotz Verwüstung und atomarer Verstrahlung reichlich cooles Zeug anstellen

    Platz 10 : Gears of War

    Nachdem die echsenartigen Locust die Welt überrannt haben, sind Söldner mit Stiernacken und baumstammdicken Oberarmen der Menschheit letzte Rettung. Insbesondere das Team von Kriegsveteran Marcus Fenix nimmt es schwer bewaffnet mit den Invasoren auf. Von der einstigen Zivilisation sind nur noch Reste übrig geblieben. Aus ehemals blühenden Städten machte der Krieg Ruinen, in denen die letzten Menschen ums Überleben kämpfen. Trotz der beinahe aussichtslosen Lage bietet Gears of War eine kräftige Portion Humor. Wenn schon das Ende droht, dann doch bitte mit einem Lächeln im Gesicht.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel