Special - Top 10: Die besten Postapokalypse-Spiele : Spielspaß trotz Weltuntergang

    Von Kommentieren

    Platz 8: Enslaved: Odyssey to the West

    Es muss nicht immer Tod und Verderben bedeuten, wenn die Welt untergeht. Manchmal entsteht dadurch auch etwas Schönes – so geschehen in Enslaved: Odyssey to the West. Darin muss der affenähnliche Monkey als Beschützer der jungen Frau Trip eine gefährliche Reise antreten, um sie in ihr Heimatdorf zurückzubringen. In der von Robotern kontrollierten Welt stehen zahlreiche Kämpfe und Kletterpassagen an, die durch die Ruinen einstiger Zivilisationen führen. Viel davon hat sich die Natur zurückerobert, sodass es in Enslaved viel Grün zu sehen gibt. Doch auch wenn das für eine eher gelöste Stimmung spricht, sind die Spuren des vernichtenden Weltkriegs jederzeit sichtbar.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel