News - Turtle Beach Stealth 300 : Neues Headset für PlayStation 4 und Xbox One

    Von Kommentieren

    Turtle Beach erweitert einmal mehr das Portfolio an Gaming-Headsets für die Konsolen PS4 und Xbox One. Das Stealth 300 übernimmt dabei zahlreiche Features des bekannten Stealth 600.

    Das neue Turtle Beach Stealth 300 soll vor allem Battle-Royale-Spieler ansprechen und will mit vertärktem Audio und klarem Chat punkten. Das kabelgebundene Headset übernimmt dabei zahlreiche der wichtigsten Features des Stealth 600.

    Das Stealth 300 für Xbox One und PS4 bietet akkugespeiste Verstärkung mit 40 Stunden Spielzeit pro Ladung, große 50mm-Overear-Speaker und ein leistungsfähiges Mikrofon mit einer Flip-to-Mute-Funktiont. Hinzu kommt ein metallverstärktes Kopfband sowie Turtle Beachs brillenfreundliches ProSpecs-Design mit Memoryschaum-Ohrpolstern, variablem Mikrofon-Monitoring und EQ-Audio-Presets inklusive Bassboost. Auch wurde das Stealth 300 für Xbox One darauf ausgelegt, mit Microsofts Windows Sonic für Kopfhörer Surroundsound zu liefernt.

    Das Stealth 300 ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 79,99 Euro für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich und funktioniert ebenfalls an Nintendo Switch und Mobilgeräten mit einer Standard-Kopfhörerbuchse (3,5mm). Die Varianten für PS4 (blau) und Xbox One (grün) unterscheiden sich lediglich durch ihre farbliche Gestaltung.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel