Komplettlösung - Uncharted: The Lost Legacy : Komplettlösung: Fundorte aller Schätze, Fotos, Trophäen und Tipps für alle Chapters

  • PS4
Von Kommentieren

Mit unserer Komplettlösung zu Uncharted: The Lost Legacy findet ihr alle Schätze, Fotos und Trophäen. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr mit den beiden neuen Charakteren durch jedes Chapter kommt.

Allgemeine Tipps

Wie kann ich Schlösser knacken?

An manchen Stellen im Spiel gelangt ihr an Türen oder auch an Kisten, die verschlossen sind. Chloe kann dann ihre Haarnadel nehmen und sich daran machen Schlösser zu knacken. Rotiert dazu einfach mit dem Stick solange, bis ihr es vibrieren spürt und haltet den Stick an dieser Stelle.

Es gibt bei jedem Schloss mehrere Stufen. Ist die erste Stufe genommen, dann müsst ihr im Anschluss die nächste Stufe öffnen. Je nach Schwierigkeit müsst ihr diesen Vorgang mehrmals wiederholen bis das Schloss ganz geknackt wurde. In Kisten befinden sich oft Schätze oder auch Waffen.

Wie finde ich meinen Geländewagen wieder?

In Kapitel vier erhaltet ihr Zugriff zu einem sehr nützlichen Geländewagen. Ab und zu müsst ihr diesen jedoch verlassen, um euch umzusehen oder Gegenstände einzusammeln. Euer Gefährt wieder zu finden, kann dann etwas schwieriger werden. Ist der Geländewagen verloren, dann drückt die Taste „Steuerkreuz unten“. Euer Charakter richtet sich dann zu eurem Gefährt aus. Mithilfe dieser Taste könnt ihr jedoch mehr machen. Ihr könnt Personen wieder finden oder Hinweise entdecken.

Wo finde ich die Übersichtskarte?

Die meiste Spielzeit über habt ihr in Uncharted: The Lost Legacy keine Übersichtkarte. In Kapitel 4 und mit dem Betreten der offenen Spielwelt erhaltet ihr zum ersten Mal Zugriff auf eine Übersichtskarte. Diese könnt ihr wann immer ihr wollt mithilfe des Dualshock-Touchpads öffnen. Der rote Pfeil markiert dabei eure Position.

Welchen sammelbaren Gegenstände gibt es?

Auch in Uncharted: The Lost Legacy findet ihr einen Haufen sammelbarer Gegenstände und Situationen, die es zu entdecken gilt. Wenn ihr in den Bereich „Statistik“ im Optionsmenü geht, dann entdeckt ihr eine Liste, in der alle Arten von sammelbaren Gegenständen aufgelistet sind.

Wir haben euch die Arten von sammelbaren Gegenständen und Situationen aufgelistet und welche Trophäen ihr euch dadurch erspielen könnt. Wo ihr diese Gegenstände findet, haben wir euch im Verlauf der Komplettlösung erläutert. Außerdem könnt ihr noch einen Blick auf die folgenden Videos werfen.

Fotogelegenheiten (28 Stück)

Chloe führt immer ein Smartphone mit sich und kann damit an bestimmten Stellen im Spiel Aufnahmen machen. Wenn ihr einen Blick auf eure Werke werfen wollt, dann berührt das Touchpad des Controllers. Es öffnet sich dann ein Menü, in dem ihr durch die Fotos wischen könnt.

Habt ihr fünf Fotos gemacht, dann erhaltet ihr die Bronzetrophäe #nofilter. Für alle Fotos gibt es die Silbertrophäe „Pics or it didn`t happened“.

Schätze (68 Stück)

Die wohl wichtigsten und am häufigsten vorkommenden sammelbaren Gegenstände sind die Schätze. Sie verbergen sich an allen möglichen Orten in der Spieltwelt. Wenn ihr fünf Schätze sammelt, dann gibt es die Bronzetrophäe „Casual Treasure Hunter“. Für 35 Schätze „Hardcore Treasure Hunter“ und für alle gefundenen Schätze bekommt ihr die Silbertrophäe „Collector of Antiquities“.

Optionale Gespräche ( 17 Stück)

Die Möglichkeit zum Plausch mit euren Gefährten ergibt sich immer mal wieder und setzt manchmal einige Aktionen voraus. Diese versteckten Möglichkeiten der Konversation bereichern euch zum Teil mit Hintergrundwissen. Sammelt alle und ihr bekommt dafür die Silbertrophäe „Getting to know you“.

Vorratskisten (21 Stück)

Ihr habt die Chance, die großen weißen oder orangefarbenen Kisten, die eure Feinde auf dem Schlachtfeld hinterlassen zu untersuchen. Chloe kann sie mithilfe ihrer Fähigkeit, Schlösser zu knacken, öffnen. Darin befinden sich zum Teil seltene Waffen, Munition oder Granaten.

Öffnet ihr eine Kiste, während Feinde sich in der Nähe befinden, dann erhaltet ihr die Bronzetrophäe „I was never here“. Für fünf geöffnete Boxen gibt es die Bronzetrophäe „Five Finger Discount“ und für alle geöffneten Boxen wiederum die Bronzetrophäe „Picks or it didn`t happen“.

Waffen/Goldene Waffen (24 Stück)

Ja, auch Waffen gibt es in der Welt von The Lost Legacy zu sammeln. Zwei Dutzend um genau zu sein. Hierzu zählen auch die überaus durchschlagskräftigen Goldenen Waffen, über die ihr von Zeit zu Zeit stolpert oder die ihr in Vorratskisten entdecken könnt.

Uncharted: The Lost Legacy Komplettlösung: Prolog

1 Schatz

1 Foto

Nachdem das Intro beendet ist, könnt ihr Chloe endlich steuern. Folgt der kleinen Meenu über den Markt. Wenn ihr die Treppen hinunter gegangen seid, dann findet ihr ein Foto-Symbol. Dies ist das erste Foto, das ihr mit eurem Smartphone schießen könnt. Auch Fotos gehören zu den sammelbaren Objekten im Spiel. Welche sammelbaren Objekte es gibt haben wir euch im Bereich Allgemeine Tipps aufgelistet. Diese Symbole sind wichtig für die Zukunft, da sie euch interessante Stellen im Spiel markieren.

Chloe registriert einen Lastwagen, auf den sie unbedingt aufspringen muss. Meenu stört sie währenddessen. Geht durch die Menschenmenge links von euch und schaut euch den Schatz an, den Meenu für euch parat hat. Es ist der erste Schatz, den ihr in diesem Spiel finden könnt.

Schaut euch die Ganesha-Statue im dafür vorgesehenen Menü an und geht danach weiter. Folgt danach weiter dem Weg hinunter und beobachtet den Lastwagen. Meenu lenkt den Soldaten am Lastwagen ab. Nutzt die Chance und springt auf den fahrenden Wagen, bevor er an der zweiten Wache vorbei ist.

Uncharted: The Lost Legacy Komplettlösung: Kapitel 1 „Der Aufstand“

1 Schatz

Chloe hat es in die Sperrzone geschafft. Ihr erhaltet ein Foto von eurer Partnerin Nadine. Prägt es euch ein. Ihr findet euch in den Straßen wieder. Chloe läuft nachts alleine durch die Gassen und beobachtet, wie Bewaffnete die Stadt durchsuchen. Es besteht keine Gefahr hierbei für euch, wenn ihr den Wachen zu nahe kommt.

Geht an der ersten Patrouille vorbei und lasst euch untersuchen. Eine der Wachen kommt euch näher, doch wird sie durch einen Anruf abgehalten. Nach der Kontrolle geht es weiter durch die Straßen. Geht zum Maschendrahtzaun. Dahinter entdeckt ihr die rote Tür, die ihr auf dem Handy gesehen habt.

Ungesehen durch die Stadt gelangen

Lauft weiter um die Ecke und haltet euch links. Ihr entdeckt einen kleinen Verschlag (siehe Bild). Ihr findet ein Loch darin in der linken, unteren Ecke. Das ist euer Weg durch die Barrikade. Ihr gelangt zu einer Mauer. Wartet, bis beide Wachen dort sich trennen. Attackiert die verbliebene Wache mit einem hinterlistigen Angriff.

Steigt über die Mauer und tut das Gleiche mit der zweiten Wache. Lauft danach weiter. Ihr erspäht wieder die rote Tür. Ein Laster kommt angefahren. Ihr seht, wie ein Mann eine Leiche aufhebt. Wartet, bis er weg ist und lauft zu der roten Tür, die von einer Lampe erleuchtet wird.

Knackt die Tür auf und wartet nicht allzu lange damit. Nun seid ihr in den Trümmern eines Wohnhauses. Wie ihr Schlösser knacken könnt, haben wir euch in unserem Abschnitt Allgemeine Tipps beschrieben. Lauft gleich darauf hinunter in den Keller und lauft zur Treppe.

Sobald ihr im oberen Stockwerk seid, begegnet ihr drei Wachen, die hier herum laufen. Schaut euch ihre Laufwege an und folgt ihnen unauffällig. Wartet, bis die Wachen weg sind und lauft die Treppe und die zweite dahinter ebenfalls hinauf. Wartet bis, die beiden Wachen oben um die Ecke gegangen sind.

Wenn ihr wollt, dann könnt ihr sie mit hinterhältigen Angriffen ausschalten, dann habt ihr Ruhe vor ihnen. Rechts im Raum findet ihr ein offenes Fenster, das Einzige im ganzen Haus. Ein Bett steht daneben. Klettert hinaus und wartet, bis die Wachen wieder weg sind. Steigt das Abwasserrohr hinauf und gelangt aufs Dach.

Schatz auf dem Dach

Alternativ könnt ihr auch einfach das Treppenhaus im Innern bis ganz nach oben laufen.

Ihr seht die Stadt, die bombardiert wird und in Flammen steht. Wendet euch nach links und ihr findet eine Leiter. Doch bevor ihr diese nehmt, solltet ihr links noch einmal einen Blick auf die Regentonnen werfen, die hier stehen.

Auf ihr findet ihr den nächsten Schatz, ein Zigarettenetui aus Sterlingsilber. Die Leiter ist rechts davon erleuchtet von einer Lampe. Sie führt euch weiter. Ihr erhaltet eine Nachricht. Drei Kerle stoßen zu euch. Kämpft euch durch die Situation, bis eure Partnerin Nadine zu euch stößt. Damit ist dieser Abschnitt auch schon abgeschlossen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel