News - Valkyria Chronicles 4 : Zum ersten Mal auch außerhalb des PlayStation-Kosmos

  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Nach mehreren Teasern im Netz hat SEGA nun Nägel mit Köpfen gemacht und mit Valkyria Chronicles 4 eine Fortsetzung der bekannten RPG-Reihe offiziell angekündigt. Dabei will man wieder zu den taktischen Wurzeln des Franchise zurückkehren.

SEGA hat Valkyria Chronicles 4 offiziell bestätigt, nachdem man einen neuen Teil der Reihe über mehrere Tage hinweg angedeutet hatte. Das Spiel soll im kommenden Jahr für die aktuellen Konsolen-Plattformen PS4, Xbox One und auch Nintendo Switch veröffentlicht werden. Damit kommt die Reihe erstmals auch auf eine Nintendo-Plattform.

In Japan erscheint das Spiel als Senjo no Valkyria 4 (wortgenaue englische Übersetzung: Valkyria of the Battlefield 4) am 21. März 2018 für PS4 und im Sommer 2018 dann für die Switch; auf die Xbox-One-Umsetzung scheint man dort zunächst zu verzichten. Einen hiesigen westlichen Termin gibt es über die pauschale Angabe 2018 hinaus noch nicht.

Die Reihe hatte 2008 mit Valkyria Chronicles ihr Debüt auf der PS3 gegeben und wurde von Fans und Kritikern für das taktische Gameplay gefeiert. Zu diesen Wurzeln will man nun mit Valkyria Chronicles 4 und dem rundenbasierten Kampfsystem im strategischen Stil zurückkehren.

Thematisch ist der Titel im sogenannten "Second Europan War" angesiedelt, der wiederum in einer neuen, einzigartigen Version der 1930er Jahre über die Bühne geht. Ihr übernehmt die Rollen von Soldaten der Föderation und müsst die imperiale Armee bezwingen.

Valkyria Chronicles 4 - Announcement Trailer
Mit Valkyria Chronicles 4 wurde nun der nächste vollwertige Serienableger für PS4, Xbox One und Switch für 2018 angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel