News - Warhammer: Vermintide II : PC-Erfolg hält an + Beta kommt auf Konsolen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Erfolg des Sequels Warhammer: Vermintide II hält für das Entwicklerstudio Fatshark auf dem PC weiter an. In absehbarer Zeit sollen dann auch die Konsolenfassungen für Furore sorgen.

Das unabhängige Entwicklerstudio Fatshark dürfte mit der bisherigen Performance des Anfang März veröffentlichten Warhammer: Vermintide II durchaus zufrieden sein. Das PC-Sequel hat nun nämlich den nächsten Verkaufsmeilenstein erreicht und die Millionenmarke geknackt. Diese Verkaufsmenge wurde in nur fünf Wochen nach dem erstmaligen Release erreicht.

In einem Statement sagte Martin Wahlung, CEO von Fatshark, daher auch, dass man sehr demütig sei, was den Erfolg rund um den Globus betreffe. Schon innerhalb einer Woche habe man die Marke von 500.000 Exemplaren erreicht und schon das sei deutlich schneller gewesen, als man ursprünglich erwartet hatte.

Wer bislang noch nicht eingestiegen ist, kann dies zur Feier des neuen Meilensteins derzeit kostengünstiger tun. Bis zum 19. April ist das Spiel bei Steam mit einem Rabatt von zehn Prozent auf den regulären Verkaufspreis zu haben.

Und auch Konsolenspieler müssen nicht mehr zu lange auf ihre erste Chance auf das kooperative First-Person-Game warten. In der Pressemeldung wird auch angekündigt, dass es auf Xbox One und PS4 gleichermaßen zunächst noch Beta-Testphasen geben soll; diese sind noch für das Frühjahr 2018 eingeplant, wobei ein konkreter Termin aber noch aussteht.

Eine Maus und viele Ratten - Ein Blick aud Ghost of a Tale und Warhammer: Vermintide II
Mit Ghost of a Tale und Warhammer: Vermintide II sind zwei Spiele erschienen die auf den ersten Blick nicht viel gemein haben, doch wir haben eine entscheidene

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel