News - Xbox 360 - Christina Surer greift zum Lenkrad : Die Rennfahrerin und Moderatorin spielt mit der X360 ...

  • X360
Von Kommentieren
Die Schweizerin Christina Surer ist ein oft zu sehendes Gesicht in den Medien: Die attraktive Rennfahrerin macht auch als Model und Moderatorin eine gute Figur. Dass sie in Videospielen ebenfalls so einiges drauf hat, bewies sie in einer Runde 'Need for Speed: Carbon'.

Sie kämpfte auf dem Schweizer 'Game with Fame'-Event gegen andere X360-User in 'Need for Speed: Carbon' um die Pole Position. Dabei kam das neue Wireless Racing Wheel zum Einsatz, um noch mehr Racing-Atmosphäre zu schaffen. Christina Surer war von dem Spiel und dem neuen X360-Zubehör sichtlich angetan:

"Das Wireless Racing Wheel sieht nicht nur aus wie ein richtiges Sportlenkrad, es ist auch von der Handhabung her überaus realistisch. Doch das Beste daran ist, dass man bei Bodenwellen so richtig durchgeschüttelt wird – ein unwahrscheinlich echtes Feeling! (...) Der Fun-Faktor ist einmalig. Ich muss gestehen, dass bei mir eindeutig Suchtpotenzial vorhanden ist!"

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel