News - World of WarCraft: Wrath of the Lich King : Neues aus dem Bestiarium

  • PC
Von Kommentieren

Die offizielle Webseite zum bevorstehenden Add-on zu 'World of WarCraft', namentlich 'Wrath of the Lich King' hat mal wieder ein kleines Update erfahren und stellt ab sofort eine neue Kreatur im Bestiarium vor. Dabei handelt es sich um den Eisenzwerg, über den es das zu wissen gilt:

Bis in die entferntesten Winkel der Welt ist die Forscherliga vorgedrungen, um die Wahrheit um den Ursprung der Zwerge zu enthüllen. Nun scheint es, als wären sie der Entschlüsselung der Geheimnisse ihrer Vergangenheit einen Schritt näher.

Die neuesten Hinweise kommen aus alten Grabungsstätten im Heulenden Fjord, wo man das erste Mal auf die Eisenzwerge traf. Machtvolle Runen sind in ihre dicke, metallische Haut geätzt, unter der elektrische Ladungen entlangkriechen – es ist möglich, dass sie das fehlende Bindeglied zwischen den Zwergen und den legendären Titanen darstellen. Unglücklicherweise haben sich die bösartigen Eisenzwerge der Forscherliga offen widersetzt und scheinen darauf versessen, jegliche Artefakte, die sie mit ihren sagenumwobenen Ursprüngen verbinden, zu zerstören.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel