Komplettlösung - Yakuza 6: Das Lied des Lebens : Komplettlösung: Guide zu Story, Kamurocho-Onomichi-Missionen, Trophäen-Leitfaden, alle Fotos

  • PS4
Von Kommentieren

Yakuza 6 Komplettlösung: Go to the Top Floor

Habt ihr das New Serena betreten, geht diese Mission los. Kiryu und seine Kumpanen befinden sich direkt am Eingang des Millennium Tower und werden von Handlangern des Tojo Clan begrüßt. Natürlich kommt es zu einem Kampf. Entfernt euch zuerst aus der Mitte, damit ihr nicht Schlägen aus allen Himmelsrichtungen ausgeliefert seid. Dünnt danach die feindliche Gruppe aus, indem ihr euch auf die kleinen Fische konzentriert.

Die übrigen Gegner lassen sich in der eigenen Gruppe leicht umzingeln und niederringen. Betrtet anschließend den Wolkenkratzer. Räumt hier den Flur frei; am Rand der Geländer können selbst schwere Gegner mit einem Griff hinuntergestürzt und damit instant besiegt werden. Dann geht es über die Rolltreppen in das Kellergeschoss. Auch hier warten einige Yakuza darauf, von euch versprügelt zu werden. Keine schwere Aufgabe, also tut ihnen den Gefallen.

Habt ihr den Bereich gesäubert, bleiben drei eurer Kameraden zurück, um die Verstärkung des Tojo Clans aufzuhalten. Ihr selbst fahrt mit dem Fahrstuhl nach oben, wo bereits neue Gegnerwellen auf euch warten. Stellt sicher, dass ihr euch hinter der ersten Abzweigung zuerst um den Mistkerl kümmert, der Granaten wirft. Dieser macht ansonsten nämlich ungeheuren Schaden an euch und euren Jungs.

Im großen Büro angekommen, lauft ihr links oder rechts an den Tischen vorbei, bis ganz nach hinten durch, wo zwei Verrückte mit Raketenwerfern hantieren. Erledigt diese zuerst, anschließend alle, die den Beschuss von zuvor überlebt haben, mit Fokus auf diejenigen, welche Granaten werfen können. Habt ihr das Büro ebenfalls gereinigt, folgt wieder der Markierung, durch die Tür ins angrenzende Büro.

Nutzt die vielen Stühle hier zu eurem Vorteil, bleibt jedoch nicht zu lange davor stehen, da eure Feinde diese sonst in eure Richtung schleudern. Säubert den Raum und folgt danach den Ereignissen. Es kommt zum Kampf mit einem stärkeren Feind, Matsubara. Der Trick besteht darin, sich nicht von seinem großen Messer beeindrucken zu lassen. Geht auf Abstand, schnappt euch ein großes Objekt und schleudert es ihm entgegen. Bereits nach zwei/drei Treffern sollte er besiegt sein.

Lauft nun alleine weiter. Erst nach oben und dann immer dem Flur entlang, über die Absperrung, bis euch der Helikopter angreift. Das erste Mal weicht Kiryu hier noch alleine aus, danach müsst ihr dies selbst tun. Zum Glück kündigt sich der Helikopter jedes Mal mit lauten Rotorengeräuschen an und ihr habt meist genügend Zeit, euch hinter einer schützenden Säule zu verstecken. Auf diese Weise müsst ihr euch nun durch das Apartment prügeln. Nutzt dafür Objekte, um die Kämpfe deutlich zu beschleunigen.

Jetzt gehts es im Westen weiter, quer durch die Küche und auf der anderen Seite wieder raus. Folgt der Markierung erst nach Norden und danach weiter, zurück in östliche Richtung, immer dem Treppenhaus entgegen. Besiegt hier die Yakuza, versteckt euch erneut hinter einer der Säulen um nicht durchlöchert zu werden und setzt dann euren Weg fort. Mehr Gegner greifen an, Bösewichte mit Raketenwerfer wollen zuerst ausgeschaltet werden und der Beschuss der Minigun durch Deckung nehmen entgangen.

Habt ihr die letzte Welle in diesem Bereich erledigt, drückt schnell noch die angezeigte Taste, damit Kiryu den nervigen Flieger endlich vom Himmel holen kann. Erledigt dann noch Nishi und Oikawa, damit die Geschichte weiter voranschreiten kann. Zerstört nun die Absperrung im Osten; ein neuer Helikopter greift an. Wartet seine Attacke ab, lauft dann den Gang entlang und interagiert mit dem Raketenwerfer auf dem Boden. Noch ein Vogel fällt zu Boden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel