Komplettlösung - Yakuza 6: Das Lied des Lebens : Komplettlösung: Guide zu Story, Kamurocho-Onomichi-Missionen, Trophäen-Leitfaden, alle Fotos

  • PS4
Von Kommentieren

Yakuza 6 Komplettlösung: Kamurocho - Look What The Dragon Dragged In

Diese Sub Story könnt ihr bereits sehr früh im Spiel annehmen. Sobald ihr das erste Mal mit Mama in ihrem Café gesprochen habt, sucht die Senryo Avenue im Osten von Kamurocho auf. Betretet hier das Nyan Nyan Café und sprecht mit dem Besitzer über seinen Mangel an Katzen in einem Katzencafé. Euch wird prompt diese Aufgabe zuteil. Glückwunsch. Um sie zu erfüllen, solltet ihr regelmäßig Geschäfte aufsuchen und Katzenfutter kaufen; ihr werdet es brauchen.

Noch wichtiger ist jedoch das besondere, goldene Katzenfutter welches ihr im Nyan Nyan Café erwerben könnt. Mit diesem Leckerbissen lassen sich die Tiere viel schneller auf euch ein und zerren somit nicht übermäßig an eurer Zeit und Nerven. Bedenkt, dass die unten aufgeführten Aufenthaltspunkte der Tiere nicht fix sind. Die Katzen bewegen sich im entsprechenden Rahmen, sind außerdem teilweise an Tageszeiten gebunden. Die folgenden 19 Streuner gilt es zu finden:

- Leon: Dieser kleine Straßentiger hält sich in der Regel am Tag in Kamurocho auf. Sucht ab und zu die Gasse östlich des Sushi Zanmai (Taihei Blvd.) auf. Manchmal lässt sich Leon hier auffinden. 

- Shiro: Sobald ihr das vierte Kapitel abgeschlossen habt, könnt ihr diese Katze in Onomichi antreffen. Sucht im östlichen Bereich von Hana-no-kubo nach dem kleinen Racker, direkt auf dem kleinen Parkplatz mit dem weißen Lieferwagen.

- Rin: Diese Katze hängt des Nachts auf der West Shishido Street in Onomichi ab. Sucht westlich des Geschäfts „Oyster Shack“ bei den Getränkeautomaten, direkt an der T-Kreuzung. 

- Tora: Diese Katze taucht normalerweise das erste Mal in Onomichi auf, sobald das vierte Kapitel erreicht wurde. Ihr findet sie das erste Mal in den Ryunan Shrine Alley, östlich des Tempels.

- Fuku: Dieser kleine Tiger kann ab dem vierten Kapitel in Onomichi angetroffen werden. In der Garage westlich der Seilbahn, dort, wo ihr auch einen der Sicherheitsschränke finden könnt, liegt diese Katze auf der faulen Haut und lässt es sich gut gehen. Schließt Freundschaft mit ihr.

- Mike: Ab dem Ende von Kapitel 3, beziehungsweise ab Kapitel 4, kann diese Katze im Einkaufsviertel von Onomichi angetroffen werden. Sucht die Absperrungen im Westen des Bezirks auf und ihr werdet fündig.

- Kai: Sucht das Zentrum Hana-no-kubo auf und geht in die westliche Gasse. Dort befindet sich eine Baustelle, auf welcher ihr ab dem Ende von Kapitel 3 diese Katze ausfindig machen könnt. 

- Tama: Südlich des Friedhofs in Onomichi, direkt vor dem großen Holztor, sitzt dieser kleine Racker und freut sich schon auf seine nächste Mahlzeit von euch.

- Koko: Eine gute Möglichkeit diese Katze anzutreffen stellt das nördliche Hana-no-kubo dar. Knapp östlich des Geschäfts Otafuku Pawn liegt dieser Straßentiger gerne am hellichten tag in der Sonne.

- Nana: Lässt sich meistens am Ryunan Tempel antreffen. Sucht rechts davon, auf dem freien Gelände.

- Victoria: Dieser Schmusetiger befindet sich oft des Nachts auf der Tenkaichi Street in Kamurocho. Sucht ab dem sechsten Kapitel direkt vor dem Wild Jackson nach ihr. Außerdem ist sie ab und zu in der West Shichifuku Street anzutreffen, direkt neben Smile Burger. 

- Fusashi: Am Wahrscheinlichsten trefft ihr diesen von der Sonne verwöhnten Pelzträger am Tag westlich des Theater Square. 

- Shizuku: Noch ein Schmusekater aus Kamurocho. Lässt sich am Tag in der Stadt (ab Kapitel 7) finden. Sucht in der Gasse östlich der Nakamichi Street.

- Maron: Eine Katze, die in Kamurocho, meist am Tag, angetroffen werden kann. Sucht dafür im Norden der Stadt auf dem Kinderspielplatz nach ihr. Sie kann ebenfalls bei Nacht südwestlich des Theater Square angetroffen werden. 

- Viola: Eine weitere, süße Katze von den Sraßen Kamurochos. In der Tenkaichi Street, gegenüber dem New Serena, befindet sich eine der vielen, begehbaren, sexy Videotheken. Betretet diese und schaut nach, ob der kleine Gast zuhause ist. 

- Milk: eine weiße Katze, die meist in den späten Stunden angetroffen werden kann. Schaut ab und zu vor dem Restaurant „Kyushu No. 1 Star“ vorbei und schaut, ob Milk dort anzutreffen ist. 

- Kuro: Lässt sich im Osten von Onomichi antreffen, auf dem Parkplatz östlich des Jumangoku Chinese Soba. 

- Kotetsu: Lässt sich meist des Nachts in Kamurocho antreffen und zwar in der Tenkaichi Allee, kurz vor der Nakamichi Street. 

- Fuku: Ein Streuner, der sich gerne des Nachts auf der südlichsten Hauptstraße von Kamurocho aufhält. 

Habt ihr alle 19 Katzen gefunden und dem Nyan Nyan Café übergeben, wird der Besitzer euch direkt persönlich aufsuchen und belohnen. Ihr erhaltet das Item „Heavenly Beast Bracelet“ (Attack +14, Heat Gauge +12, Evasion +12, Defebse +12).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel