News - Acer : Neue Triton-Gaming-Notebooks auf der CES

    Von Kommentieren

    Acer präsentiert im Rahmen der CES zwei neue Gaming-Notebooks: das Predator Triton 900 als Convertible mit einzigartigem, drehbarem Bildschirm, und das Predator Triton 500. 

    Das Predator Triton 900 ist ein Gaming-Notebook mit neuem, innovativem Formfaktor. Dank des CNC-gefrästen Ezel Aero Hinge lässt sich sein Display drehen, kippen oder neigen. Zocker können so zwischen vier Nutzungsmodi wechseln: Anzeigemodus für die gemeinsame Nutzung des Bildschirms mit Freunden während der Gaming-Session, Ezel-Modus für das Spielen auf dem Touchscreen, Notebook-Modus für traditionelle Spielszenarien sowie der Stand-Modus. Er verwandelt das Triton 900 zu einem Tablet für Spiele oder den Einsatz von Kreativtools. Mit einer Bauhöhe von insgesamt nur 23,75 mm ist das Triton 900 zudem erstaunlich dünn.

    Zur Ausstattung des Triton 900 gehört NVIDIA GeForce RTX 2080 Grafikkarte, ein 17 Zoll UHD-IPS-Display mit G-Sync, ein Intel Core i7-Prozessor der achten Generation sowie NVMe PCIe SSDs im Raid-0-Verbund und bis zu 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher. Die Waves Maxx-Technologie mit Waves Nx-Headtracking rundet das Paket des Triton 900 ab und soll ein hyperrealistisches 3D-Audioerlebnis mit punktgenauer Ortung der Blickrichtung ermöglichen.

    Das Acer Predator Triton 500 hingegen ist ein ultrakompaktes Gaming-Notebook mit nur 17,9 mm Dicke und einem Gewicht von 2,1 kg. Es verfügt über ein langlebiges Metallgehäuse und hat dank schmaler Displayränder von lediglich 6,3 mm eine Screen-to-Body-Ratio von 81 Prozent. Das Predator Triton 500 verfügt über Grafikkarten bis zur NVIDIA GeForce RTX 2080 im Max-Q-Design, Intel Core i7-Prozessoren bis zur achten Generation, 512 GB große NVMe PCIe-SSDs und bis zu 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher. Das 17-Zoll-Display bietet 144 Hz Bildwiederholrate und eine Reaktionszeit von 3 ms nebst NVIDIA G-Sync.

    Das Predator Triton 500 ist voraussichtlich ab Ende Q1 zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.699 Euro erhältlich. Preise und Verfügbarkeiten des Predator Triton 900 werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel