News - Anthem : Offiziell: So steht es um das Release-Datum

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Anthem ist einer der wichtigsten kommenden Titel des Publishers Electronic Arts, doch bereits kürzlich verdichteten sich die Anzeichen, dass sich der Release verzögern könnte. Nun hat sich EA auch offiziell dazu geäußert.

Anlässlich der bevorstehenden Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen hat sich EA-CFO Blake Jorgensen gegenüber dem renommierten Wall Street Journal geäußert und einige Details zu den weiteren Planungen des Publisher bekanntgegeben. Im Zuge dessen wurde auch ein Gerücht bestätigt, das aufgrund eines Berichts bereits in Umlauf war: Der Sci-Fi-Hoffnungsträger Anthem, der in direkte Konkurrenz zu Destiny 2 treten soll, wird nicht mehr 2018 erscheinen.

Laut Jorgensen visiere man mit Anthem einen Release im ersten Quartal 2019 an, obwohl das Spiel ursprünglich für Herbst 2018 auf der E3 2017 angekündigt worden war. Dabei stellt er klar: "Das ist keine Verschiebung. Die Leute versuchen nur eine Story zu kreieren."

Im Oktober 2018 soll ein neues Battlefield veröffentlicht werden und EA habe es schlicht und ergreifend als besser erachtet, Anthem erst Anfang 2019 zu bringen. Das Zeitfenster würde für die neue IP geeigneter sein als das volle Herbst-Geschäft.

Der in der vergangenen Woche im Netz aufgetauchte Bericht führte unter Bezugnahme auf nicht näher genannte, angeblich jedoch vertrauenswürdige Quellen an, dass eine Veröffentlichung im Herbst 2018 ohnehin "unrealistisch" gewesen sei. Das gab Jorgensen zwar nicht zum Besten, in Anbetracht des geplanten Release Anfang 2019 scheint an diesem Bericht aber durchaus etwas dran gewesen zu sein.

Anthem - E3 2017 Gameplay Demo
Die Gameplay-Demo zeigt euch erste sieben Minuten aus BioWares neuem Sci-Fi-Titel.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel