Artikel-Archiv vom 09.2020

Test, Teil 2: So spielt sich das Endgame.

Nach einer insgesamt enttäuschenden Kampagne steht das Endgame auf dem Programm. Können die Avengers endlich zulegen oder bleibt alles beim Alten?

Altes Spiel mit neuen Trikots.

Konami verzichtet 2020 auf einen frischen PES-Teil und schickt stattdessen den letztjährigen Ableger erneut aufs Feld. Das klingt nach einer Mogelpackung? Klären wir es auf ...

Ein wichtiges Thema - ein wichtiges Spiel.

Die Life-is-Strange-Macher beweisen erneut Mut für schwierige Themen.

10 Dinge, die du vor dem Kauf wissen musst.

Ab heute ist Marvel‘s Avengers für die PS4, Xbox One, den PC und Google Stadia erhältlich. Damit ihr wisst, was euch erwartet, geben wir euch vorab die wichtigsten Infos zum Spiel.

Der feuchte Traum eines jeden Nerds.

Das Star-Wars-VR-Spiel gibt es jetzt auch für Playstation VR.

Die Korbjäger sind zurück.

2K Sports und Visual Concepts schicken euch mit NBA 2K21 erneut auf eine fernsehreif inszenierte Korbjagd.

Test: So spielt sich die Kampagne.

Im ersten Teil unseres Test-Tagebuchs behandeln wir die Kampagne, die als Story und große Einführung in den Spielablauf dient.

Die Spiele im September 2020.

Avengers, Tony Hawk und kämpfende Krabben. Der September ist ein wilder Mix aus Alt und Neu.

Eines der besten RTS-Games der letzten Jahre.

Riesige Mechs und spektakuläre Schlachten: Iron Harvest erweckt das totgesagte Genre zu neuem Leben.

Leichtes E-Sports-Headset.

Razer belebt eine alte Marke wieder und setzt auf neue Technik nebst externer USB-Soundkarte.

Super Cabrio Maker.

Öfter mal was Neues: Codemasters überlässt euch die Rennplanung mit Herausforderungen aus dem Baukasten.

Rückkehr in den Sci-Fi-Sandkasten.

EVE Online gilt als Sci-Fi-Epos mit der Komplexität eines BWL-Studiums. Doch nach 17 Jahren hat sich viel getan in Sachen Einsteigerfreundlichkeit. Wir haben dem MMO eine zweite Chance gegeben. (Advertorial)

Winter is coming.

inXile gelang bereits mit Wasteland 2 eine tolle Fortsetzung des Endzeit-Klassikers und möchte diesen Erfolg mit einem dritten Teil krönen.

Aller guten Dinge sind drei?.

In einem gewagten Manöver verwandelt Slightly Mad die einstige Rennspiel-Sim in einen Arcade-Racer. Ist der Genre-Sprung gelungen?