News - Assassin's Creed: Odyssey : Live-Event muss schon wieder ausfallen!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Zwar konnte Assassin's Creed: Odyssey sowohl in der Presse als auch in der Community überzeugen, die geplanten Live-Events, welche Spieler bei der Stange halten sollen, stehen aber weiter unter keinem guten Stern.

Durch regelmäßige Live-Events sollen Spieler immer wieder neue Herausforderungen in Assassin's Creed: Odyssey an die Hand bekommen. Um eine Premium-Währung zu verdienen, die sich dann für Gegenstände und Co. eintauchen lässt, sollt ihr dabei in regelmäßigen Abständen Jagd auf Elite-Söldner und Elite-Schiffe machen können. Allein: Auch im nächsten Anlauf wird daraus nichts!

Bereits ein erstes Live-Event hatte unter bizarren Umständen verschoben werden müssen - und diese wurden ganz offenbar bis heute nicht abschließend geklärt. Der Elite-Söldner Damais the Indifferent war einfach verschwunden und nicht mehr aufzufinden, und genau so ist es auch dieses Mal wieder. Das bestätigte Ubisoft nun via Twitter.

"Erinnert ihr euch an Damais the Indifferent? Bislang hatten wir keinen Erfolg, diesen ausfindig zu machen, weshalb es leider auch in dieser Woche kein Live-Event gibt. Wir arbeiten so schnell es geht an einer Lösung um das Problem zu beheben, welches dafür sorgt, dass die Söldner-Live-Events nicht starten können", heißt es seitens Ubisoft.

Während auch der erste Elite-Söldner nicht wie gewünscht funktioniert hat, ging der Kampf gegen ein episches Schiff in der vergangenen Woche reibungslos über die Bühne. Bleibt zu hoffen, dass Ubisoft langsam aber sicher auch für den Söldner des Rätsels Lösung parat hat.

Assassin's Creed: Odyssey ist seit dem 05. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Top 10 - Geheimnisse in Assassins Creed: Odyssey
Assassins Creed: Odyssey steckt voller Geheimnisse und Anspielungen, die ihr bestimmt noch nicht alle entdeckt habt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel