News - Back 4 Blood : Left-4-Dead-Macher enthüllen neuen Koop-Zombie-Shooter!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Turtle Rock, das Studio hinter Left 4 Dead, hat ein neues, ganz ähnliches Spiel angekündigt. Das sind alle bisher bekannten Infos.

Turtle Rock Studios hat einen neuen kooperativen Zombie-Ego-Shooter im Ofen. Heute hat der Entwickler Back 4 Blood angekündigt, das offenbar einige Parallelen zu Left 4 Dead aufweist, einem früheren Projekt des Studios. Trotz Ähnlichkeiten sollen soll der neue Titel aber einzigartig sein. Als Publisher wird Warner Bros. Interactive fungieren. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es nur wenige Details. Turtle Rock will sich gleichzeitig auf seine Wurzeln erinnern, aber auch Innovationen einfließen lassen.

Als Plattformen für Back 4 Blood sind bereits PC, PS4 und Xbox One bestätigt. Weitere Möglichkeiten wolle man aber nicht auschließen. Damit können im Grunde nur mögliche Versionen für Switch oder die nächsten Konsolen von Sony und Microsoft gemeint sein. Fest steht außerdem, dass es sich um einen AAA-Premium-Titel handeln wird. Konkrete Pläne über Mikrotransaktionen existieren zur Zeit noch nicht. Sollten sie aber noch in Erwägung gezogen werden, möchte das Studio Mechaniken entwerfen, mit denen sich die Spieler wohlfühlen.

>> Top 10: Die besten Zombiespiele, die es je gab!

Es soll sich trotz der inhaltlichen Nähe nicht um ein Left 4 Dead 3 unter anderem Namen handeln. Zwar wird es eine Menge Zombies als Futter für eure Waffen geben, uns soll aber auch eine "ganze Menge Neues" erwarten. Ohne weiter ins Detail zu gehen, wird schon jetzt ausgeschlossen, dass sich um ein Battle-Royale-Spiel handeln wird. Dafür wird Back 4 Blood einen PVP-Modus und eine Kampagne haben.

Warum Turtle Rock das Spiel bei so spärlicher Informationslage und ohne Bildmaterial jetzt schon ankündigt, wird ebenfalls erklärt: Man möchte die Branche wissen lassen, woran man arbeitet. Das Unternehmen hofft darauf, dass sich interessierte Entwickler melden, um an Back 4 Blood mitzuarbeiten.

Gameswelt News - Sendung vom 13.03.19
Gameswelt News vom 13.03.19: Borderlands 3, Google-Konsole, Halo: The Master Chief Collection und Judgement.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel