News - Warhammer Fantasy Battles : BigBen geht Kooperation mit Games Workshop ein

    Von Kommentieren

    BigBen Interactive ist eine neue Kooperation mit Games Workshop eingegangen, um eine Spielumsetzung der bekannten Lizenz "Warhammer Fantasy Battles" auf den Markt zu bringen.

    In einer Pressemeldung gaben beide Unternehmen ihre neue Partnerschaft zur Entwicklung eines entsprechenden Spiels für Konsolen und PC bekannt. Warhammer Fantasy Battles soll das erste auf der Franchise basierende Hack'n'Slay-Spiel im Warhammer-Universum werden.

    Im Titel werdet ihr in die Alte Welt versetzt, einen finsteren und blutigen Kontinent, verwüstet von den Kriegen gegen das Chaos. Ihr müsst ins Herz der Geschichte von Warhammer eintauchen, zum Helden avancieren und in der Einöde überleben. Mit der Umsetzung wird der französische Entwickler Eko Software betraut, der bereits durch die Reihe How to Survive auf sich aufmerksam machte.

    Benoit Clerc, Director of Video Games bei BigBen Interactive, kommentiert: "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Games Workshop und die Gelegenheit, ein Spiel zu entwickeln, das das unglaubliche Potenzial der Warhammer-Welt einfängt. Die Teams von Eko Software und BigBen sind bereits seit langer Zeit Fans des Franchises – und das schließt mich ein. Warhammer Fantasy Battles wird den Spielern einiges an Innovation im zeitlosen Hack’n’Slay-Genre bieten."


    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel