Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Blacksad: Under the Skin : Komplettlösung mit Fundorte aller Sticker

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Blacksad Komplettlösung: Gespräch mit Jake & Spind in der Umkleide untersuchen

Im Boxklub sollte nun Jake vor dem Boxring stehen und an einem der Boxsäcke trainieren. Ihr könnt ihn bei der Gelegenheit über Joe Dunn, Sonia Dunn, Bobby Yale und den vorherrschenden Rassismus im Klub befragen.

Im Falle von Joe Dunn könnt ihr Jake auf die Alkoholflasche ansprechen, die ihr auf dem Dach des Klubs gefunden habt, über seine Karriere als Saxofon-Spieler aushorchen und zudem abchecken, wer ihn „Joey“ anstatt „Joe“ nennt. Bei Bobby Yale fragt ihr nach dessen Vergangenheit, Familie, Apartment und Laufbahn, während ihr bezüglich Sonia ihre nicht gerade überwältigende Trauer ansprecht.

Marschiert nun zu den Spinds in der Umkleide und knackt jenen von Bobby Yale mit euren Dietrichen. Ihr findet ein Buch und die nahezu leere Packung eines Expanders, woraufhin ihr den Tipp Yales Spind steckt voller Überraschungen erhaltet.

Des Weiteren könnt ihr ab sofort weitere Spinds anklicken und aufknacken. Rechts neben jenem von Yale befindet sich der von Jake, doch vorsicht: Sobald ihr ihn aufbrecht, stürmt ein wütender Jake zu euch und drückt euch gegen den Spind. Egal wie ihr darauf reagiert, so erhaltet ihr den Tipp Jake wurde wütend, als er mich beim Durchsuchen seines Spinds ertappt hat.

Sobald sich euer Frenud verzogen hat, könnt ihr seinen Spind in Ruhe durchstöbern und so ein Bild von Natalia sowie einen weiteren Kleeblatt-Anhänger aufspüren.

Auf der anderen Seite der Umkleide dürft ihr zwei weitere Spinds aufbrechen. Während der eine leer ist, liegt in jenem von Arthur Tucker ein fleckiges Handtuch, welches euch den passenden Tipp In Arthur Tuckers Spind ist ein fleckiges Handtuch einbringt. Zudem findet ihr eine Flagge und einen Zeitungsausschnitt.

Ihr habt nun genügend Tipps gesammelt und könnt dank ihnen einige Schlussfolgerungen ziehen. Öffnet deshalb per Schultertaste das zugehörige Menü und kombiniert die folgenden Tipps:

  • Jemand hat einen Expander in die Mülltonne geworfen + Yales Spind steckt voller Überraschungen = Der Expander in der Mülltonne gehört Yale

  • Auf Yales Spind sind rassistische Schmierereien + In Arthur Tuckers Spind ist ein fleckiges Handtuch

  • Jake wurde wütend, als er mich beim Durchsuchen seines Spinds ertappt hat + Der Büffel, der für O'Leary arbeitet, trägt ein Kleeblatt am Revers

Kehrt mit euren neuen Erkenntnissen zurück zu Jake und sprecht ihn auf seine Arbeit mit O'Leary an. Sobald er euch im Umkehrschluss fragt, was ihr mit der Information anstellen wollt, könnt ihr ihn entweder unter Druck setzen oder eure Freundschaft betonen.

Jake versucht sich so oder so zu rechtfertigen und fragt, was er sonst hätte machen sollen. Erneut könnt ihr euch entweder gegen ihn stellen und seine Entscheidung verurteilen oder Verständnis zeigen.

Einige Fragen später, gibt er endlich zu: Er kehrte kurz vor Joe Dunns Tod noch einmal in den Klub zurück und habe seinen Chef beim Streichen gestört. Kurz darauf erfahrt ihr einen weiteren, wichtigen Tipp, der sich auf den Kampf mit Bobby Yale bezieht: Dunn wollte den Kampf absagen.

Unabhängig davon könnt ihr Jake noch von euren Erkenntnisse bezüglich der rassistischen Schmierereien informieren und danach das Gespräch beenden.

Zwischenfall mit Weekly

Begebt euch nach eurem Gespräch mit Jake zurück nach oben ins Büro und redet erneut mit Sonia. Dabei könnt ihr sogleich eure Sinne einsetzen:

  • Schaut euch ihr linkes (von euch aus gesehen rechtes) Auge an.

  • Hört ihren Pulsschlag, indem ihr den schwarzen Pulver anvisiert.

  • Betrachtet das Plakat, das rechts hinter ihr an der Wand lehnt.

Kurz darauf registriert Blacksad jemanden, der auf dem Dach steht und in das Büro blickt. Ihr geht automatisch nach oben und erwischt euren Freund Weekly, der heimlich ein paar Fotos schießt. Achtung: Er erschrickt sich und gerät ins stolpern. Wenn ihr ihn nicht rechtzeitig nach ihm greift, dann fällt er durch das Dach, ist tot und das Spiel bricht ab!

Habt ihr ihn hingegen gerettet, dann begebt ihr euch gemeinsam zu Sam's Diner und redet. Vor Ort müsst ihr nun entscheiden, inwieweit ihr Weekly in den Fall involvieren und informieren möchtet. Ihr könnt ihm erzählen, dass sich Dunn wohl nicht umgebracht hat, oder mit ihm rätseln, weshalb er sich erhängt haben sollte.

Danach entscheidet ihr, dass Weekly Informationen über einen Mann namens Cassidy besorgen soll. Überlegt euch, ob ihr ihm einen direkten Befehl gebt oder nur eine subtile Andeutung macht – Weekly wird den Job so oder so für euch erledigen. Bezüglich seines Anliegens, mit Sonia Dunn ein Interview zu führen, könnt ihr ihm entweder eure Unterstützung versprechen oder ihn erpressen, weil er ihr bereits nachgestellt habe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Blacksad: Under the Skin
Gamesplanet.comBlacksad: Under the Skin33,99€ (-15%)PC / Steam KeyJetzt kaufen