News - Capcom : Weiterhin Multi-Plattform-Entwickler

    Von Kommentieren

    Nachdem aus einem gestrigen Interview etwas durchklang, als wolle sich Capcom in Zukunft vermehrt auf Xbox 360 und PlayStation 3 spezialisieren, kam heute eine Richtigstellung per Pressemitteilung.

    Trotz des Frusts über geringe Verkaufszahlen von Hardcore-Spielen auf Nintendo-Konsolen, wie sie der französische Capcom-Chef Antoine Seux bemängelte, werde man der Verpflichtung als Multi-Plattform-Entwickler weiterhin gerecht werden.

    Wir dürfen uns also auch in Zukunft auf Capcom-Titel für Nintendos Wii und den DS freuen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel