News - Control : Mehrere Erweiterungen für das Actionspiel bestätigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Control hatte zum Start mit etlichen Performance-Problemen zu kämpfen, doch Besserung sollte ein unlängst veröffentlichtes Update bieten. Zeit also, den Blick langsam gen Zukunft zu richten - und die sieht in Sachen weiterer Inhalte durchaus rosig aus.

Remedy Entertainment hat zusammen mit Publisher 505 Games heute nämlich eine Roadmap veröffentlicht, wie es mit dem paranormalen Action-Adventure Control nach dem Release weiter gehen soll. Damit sind nicht nur das Ausmerzen von Bugs sowie Performance-Verbesserungen gemeint, vielmehr haben die Macher auch etliche zusätzliche Spielinhalte geplant.

Den Anfang soll im Herbst dieses Jahres zunächst ein Fotomodus machen, wie ihr ihn aus zahlreichen weiteren aktuellen Titeln kennt. Dieser wird kostenlos zur Verfügung gestellt und ermöglicht euch die Erstellung sehenswerter Schnappschüsse von Jesse.

Ebenfalls kostenlos ist ein neuer Spielmodus namens "Expeditionen", welcher dann im Dezember 2019 folgt. Dieser umfasst besonders herausfordernde Endspiel-Inhalte, in denen Jesse dem Sicherheitschef Arish helfen muss, die mysteriöse Formation und ihre merkwürdige Umgebung zu erkunden. Alle künftigen Expeditionen sind kostenlos für alle Spieler und sollen künftig die herausforderndsten Einsätze im Spiel darstellen.

Kern der Roadmap sind dann aber gleich zwei vollwertige Erweiterungen, die Anfang bzw. Mitte 2020 veröffentlicht werden soll. Den Anfang macht "The Foundation", wobei ihr hier die Geschichte des Ältesten Hauses näher ergründen dürft. Vor allen Dingen was unterhalb des Bureaus liegt wird im Fokus der Erweiterung stehen.

>> Alle Haupt-, Nebenmissionen und Geheimnisse: Control Komplettlösung

Das zweite Add-on wird "AWE" heißen und führt Jesse in einen neuen Bereich des Ältesten Hauses, den sogenannten Ermittlungssektor, wo das FBC "Altered World Events" unter die Lupe nimmt. Beide Erweiterungen locken mit neuen Story-Missionen, Teams, Feinden und Spielmechaniken.

Die Add-ons sind in der Digital Deluxe Edition für PS4 zum Preis von 79,99 Euro bereits enthalten. Zudem werden beide Erweiterungen zum Release auch einzeln gekauft werden können; auch einen Season Pass mit allen Inhalten gibt es.

Spiel-des-Jahres-Kandidat? - Alles zu Control im Video
Ist Control ein Spiel-des-Jahres-Kandidat? Was das neue Spiel von Remedy so besonders und vor allem gut macht, sagen wir euch in diesem Video.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel