News - Cyberpunk 2077 : CD Projekt RED holt neuen Co-Entwickler an Bord

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Cyberpunk 2077 gilt als einer der am meisten erwarteten Titel überhaupt, schließlich steckt das für Erfolge stehende Witcher-Studio CD Projekt RED hinter dem Spiel. Um den hohen Erwartungen auch wirklich gerecht werden zu können, hat sich der Entwickler nun weitere Hilfe an Bord geholt.

CD Projekt RED wird Cyberpunk 2077 natürlich auch zukünftig federführend entwickeln, dennoch holt man sich nun frische Hilfe an Bord, um die hohen Erwartungen an das Spiel auch in vertretbarer Zeit erfüllen zu können. Schließlich wären die Spieler sicherlich enttäuscht, wenn sie nun doch noch Jahre auf den Release des Sci-Fi-RPGs warten müssten.

In einer Pressemeldung hat der Entwickler deshalb heute eine längjährige neue Partnerschaft mit dem Entwicklerstudio Digital Scapes bekannt gegeben. Diese sollen künftig bei den weiteren Arbeiten an Cyberpunk 2077 behilflich sein, denn auf dieses fokussiert sich die neue Zusammenarbeit laut offiziellen Angaben.

Digital Scapes ist im kanadischen Vancouver ansässig und besteht aus Industrieveteranen, die früher unter anderem bei BioWare, Radical Entertainment und Relic gearbeitet haben. Das ambitionierte Studio hat sich auf AAA-Multiplayer-Spiele für PC und Konsolen spezialisiert, ebenso auf die Entwicklung von Tools, Assets und Cloud-Computing. Die Mitarbeiter des neuen Co-Entwicklers an Cyberpunk 2077 haben zuvor beispielsweise an Titeln wie Company of Heroes, Warhammer 40.000 oder Dying Light gewerkelt.

Cyberpunk 2077 - Reveal Gameplay Walkthrough
CD Projekt RED hat jetzt eine satte 48 Minuten lange Gameplay-Premiere zum Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel