Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Dark Souls : So oft hat sich die Serie verkauft

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Dark Souls hat sich über die Jahre zu einem echten Phänomen entwickelt und quasi im Alleingang ein ganzes Genre begründet. Doch hat es sich auch gut verkauft?

So ziemlich jeder dürfte mittlerweile von der Dark-Souls-Reihe von From Software gehört haben und nicht wenige haben sich an den Bossen der drei Spiele bereits ordentlich die Zähne ausgebissen.

Seit 2011 gibt es die Serie, welche die Nachfolge des 2009 veröffentlichten, damals noch weitgehend unter dem Radar fliegenden Demon's Souls antrat. 2014 folgte dann Dark Souls 2 und 2016 dann der dritte Teil. So ganz nebenher konnte das Entwicklerstudio auch noch mit den Titeln Bloodborne und Sekiro: Shadows Die Twice abräumen und mit den Souls-like-Spielen gar ein eigenes Genre auf die Beine stellen.

Doch hat sich From Software damit lediglich einen Namen gemacht oder auch kommerziell Erfolg gehabt? Letztes ist absolut der Fall. In einem Tweet gaben die Entwickler nämlich bekannt, dass die Dark-Souls-Reihe mittlerweile 27 Millionen Exemplare an den Mann gebracht hat, allein Dark Souls 3 konnte über 10 Millionen mal verkauft werden.

Gar nicht übel und ein Ende ist nicht in Sicht, denn die Fans lauern bereits auf weitere Spiele des Studios. Aktuell arbeitet From Software an Elden Ring, ein weiteres Action-Rollenspiel, das in Zusammenarbeit mit dem Autor George R. R. Martin (Game of Thrones) entsteht.

Dark Souls History - Teil #1 - Ein Genre wird geboren aus der Dunkelheit
Im ersten Teil unserer dreiteiligen Dark-Souls-History blicken wir auf Teil 1 zurück und den Beginn einer faszinierenden Geschichte.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel