News - Diablo III : Das kann der Loot-Goblin-amiibo!

  • NSw
Von Kommentieren

Der Loot-Goblin-amiibo für Diablo III auf der Nintendo Switch ist ab sofort erhältlich. Einmal pro Tag habt ihr die Möglichkeit auf fette Beute im Spiel!

Das Action-Rollenspiel Diablo III ist bereits seit einiger Zeit auch für die Nintendo Switch erhältlich. Ab sofort gibt es auch einen passenden neuen amiibo: den Loot Goblin.

Das Team von Blizzard Entertainment hat mitgeteilt, dass dieser exklusiv bei GameStop erhältlich ist. Gleichzeitig sind auch die Funktionen beim Einsatz im Spiel veröffentlicht worden. Einmal pro Tag könnt ihr mit dem Loot-Goblin-amiibo ein spezielles Portal in der Spielwelt von Diablo III öffnen, welches euch in ein Gewölbe transportiert, das mit Gold und Schätzen vollgestopft ist.

Hierbei handelt es sich um gestohlene Güter der Goblins und auf eurer Schatzsuche müsst ihr euch mit zahlreichen Feinden sowie der Baronin auseinandersetzen. Die Baronin erteilt ihren Dienern die Befehle und ist somit das Oberhaupt dieses mysteriösen Orts.

Neben dem Loot Goblin könnt ihr auch andere amiibo-Figuren im Spiel einsetzen, die dann eine Gruppe an Monstern inklusive Beute erscheinen lassen. Solltet ihr euch für die Figur interessieren, dann solltet ihr schnellstmöglich die nächste GameStop-Filiale aufsuchen, da zum Launch vermutlich nur eine begrenzte Anzahl verfügbar sein wird. Wie bei anderen amiibos auch ist es aber möglich, dass eine Nachproduktion in naher Zukunft ebenfalls den Handel erreichen wird.

Gameplay of the Day: Diablo III für die Switch - Fast 30 Minuten aus Diablo III
Wir zeigen euch fast 30 Minuten aus der Switch-Version des Hack'n'Slays.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel