News - Diablo IV auf der BlizzCon? : Das sagt Blizzard dazu!

  • Multi
Von Kommentieren

Auf der diesjährigen BlizzCon wird es Neuigkeiten zu Diablo geben. Ist Diablo 4 auch dabei? Das sagt Blizzard dazu.

Blizzard selbst hat in den letzten Wochen gerne mit der Erwartungshaltung der Diablo-Fans gespielt. Viele erhoffen sich auf der BlizzCon 2018 eine Ankündigung von Diablo 4. Alles fing mit einem Panel auf dem Terminplan der Veranstaltung an, auf dem zu lesen war: "Diablo: Was kommt als nächstes?" Eingeplant ist dieses Panel nach der Eröffnungszeremony, was für gewöhnlich für große Neuigkeiten steht.

Die letzte BlizzCon ließ Diablo aus, weshalb viele davon ausgehen, dass der Entwickler eine größere Enthüllung plant. Unterdessen bittet Blizzard darum, die Erwartungshaltung etwas zu zügeln. "Die BlizzCon 2018 steht vor der Tür und wir haben einige Gerüchte aufgeschnappt, was wir bezüglich Diablo während der Show zeigen könnten." Zwar wurde erneut bestätigt, dass derzeit an mehreren Diablo-Projekten gearbeitet wird, doch es ist nicht geplant, alle auf der diesjährigen Messe zu zeigen.

Gutes werde zu denen kommen, die warten können, aber besönders böse Dinge bräuchten manchmal etwas länger. Ihr solltet also in diesem Jahr nicht mit einer Ankündigung zu Diablo 4 rechnen, auch wenn das kein definitives "Nein" für den Titel überhaupt war. Die Wartezeit könnt ihr euch ab Anfang November mit Diablo III: Eternal Collection für die Switch verkürzen.

>>Diablo III: Noob vs. Fanboy: Für wen eignet sich die Switch-Version?<<

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel