Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Diablo IV : Früherer Leak bestätigt: Kommt die Beta 2020?

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Auf der BlizzCon hat Blizzard Entertainment endlich das neue Diablo IV angekündigt und die Fans des Franchise weitestgehend in Verzückung versetzt. Das Spiel liegt dem Vernehmen nach noch in weiter Ferne, doch womöglich gibt es dann doch schon im kommenden Jahr die versprochene Beta-Testphase?

Im Rahmen der BlizzCon hat Blizzard Entertainment Diablo IV nicht nur angekündigt, sondern auch viele erste Details zum neuen Hauptteil der Erfolgsreihe bekannt gegeben. Vier Monate vor dem Event gab es auf der Plattform Reddit einen großen Leak rund um das damals noch nicht bestätigte Spiel - und wie sich jetzt herausstellt, erwiesen sich die allermeisten Vorhersagen als zutreffend.

Jetzt nach der Ankündigung und Bestätigung diverser Infos lohnt es sich noch einmal besonders, den besagten Leak anzusehen, denn dieser hat sich als belastbar herausgestellt. Gleichwohl sind längst noch nicht alle Infos des Leaks auch offiziell bestätigt.

Unter anderem sprach der Leaker schon damals davon, dass Diablo IV im kommenden Jahr 2020 in eine Beta-Testphase übergehen soll. Der Release der Vollversion liegt laut Blizzard noch in weiter Ferne, dass es im Vorfeld eine Beta geben wird, darf als gegeben angesehen werden. Zum Termin offenbarte Blizzard selbst aber noch keine Details, zumindest laut dem Leak dürfen wir uns aber wohl schon auf das kommende Jahr freuen.

  • Diablo IV - Screenshots - Bild 1
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 2
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 3
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 4
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 5
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 6
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 7
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 8
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 9
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 10
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 11
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 12
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 13
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 14
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 15
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 16
  • Diablo IV - Screenshots - Bild 17

Die Entwickler selbst äußerten sich zum Release-Termin naturgemäß noch nicht, der Leaker brachte vor Monaten aber Ende 2020 bis Frühjahr 2021 als angepeilten Zeitraum ins Spiel; schon damals soll eine Veröffentlichung in 2021 bereits wahrscheinlicher gewesen sein. Der Release soll dann wohl auch für PS5 und Xbox Project Scarlett und nicht nur für die bestätigten Plattformen PC, PS4 und Xbox One erfolgen.

Weitere Randnotizen: Während Blizzard selbst bestätigte, dass es zum Launch fünf Klassen geben wird, zwei davon aber noch offen ließ, will der Leak schon damals gewusst haben, dass es sich dabei dann um Paladin und Amazone handeln wird.

Und: Tatsächlich sei einst auch ein Remaster von Diablo II geplant gewesen; entsprechende Gerüchte hielten sich auch im Vorfeld der BlizzCon noch. Allerdings wollte Blizzard die Community nicht aufsplitten und lieber eine allumfassende neue Spielerfahrung in Form von Diablo IV anbieten, die alle Spieler zufriedenstellt. Kurzum: Das Remaster soll nicht mehr weiter verfolgt werden.

Diablo IV - Mit Dreien sie kommen Cinematic Trailer
Blizzard Entertainment hat Diablo IV auf der BlizzCon 2019 offiziell mit einem epischen Cinematic-Trailer angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel