News - Donkey Konga - Neues Bildmaterial : Pics vom Spiel und vom ungewöhnlichen Controller ...

  • GCN
Von Kommentieren
Wenn Videospieler voller Entzückung vor dem Bildschirm herumhampeln und teilweise sogar seltsame Plastikinstrumente dazu betätigen, dürften Unbeteiligte nur den Kopf schütteln oder sofort selbst Hand anlegen wollen. Auch Nintendo arbeitet an einem solch ungewöhnlichen Musik-Spiel inklusive speziellem Controller.

Egal ob diverse Tanzspiele mit entsprechender Matte, Segas Marakas-Partyhit 'Samba de Amigo' oder Sonys diesjährigem Blockbuster 'EyeToy' - bei all diesen Spielen dreht sich alles um koordinierte Bewegungen des Users abseits des Joypad-Nutzens und um spezielle Eingabegeräte. In Nintendos viel versprechendem 'Donkey Konga' spielt wenig überraschend Nintendos Videospiel-Veteranan Donkey Kong die Hauptrolle. Anstatt ein neues Jump'n Run-Abenteuer zu absolvieren, muss der Spieler in dem GameCube-Titel aber sein Rhythmus-Gefühl unter Beweis stellen und heisse Musictracks begleiten. Hierzu wird ein Bongotrommel-Controller genutzt, der an die Konsole angeschlossen wird und sowohl auf Trommeln als scheinbar auch auf Klatschen reagiert.

Nun gibt es endlich neue, aussagekräftige Screenshots zu 'Donkey Konga' - diese zeigen nicht nur Szenen aus dem Spiel, sondern bilden auch den witzigen Controller in Action ab. Das melodische GCN-Spiel erscheint voraussichtlich noch dieses Jahr in Japan - ob und wann der Nintendo-Titel hierzulande erhältlich sein wird, ist noch unbekannt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel