News - Electronic Arts : Support für mehrere Free-to-Play-Titel wird eingestellt

  • PC
Von Kommentieren

Wie Electronic Arts bekannt gab, sind einige der hauseigenen Free-to-Play-Titel nicht mehr so erfolgreich, wie diese einst waren. Aus diesem Grund wird nun auch der Support für die betroffenen kostenfreien Spiele eingestellt.

Via EA Blog bestätigte man, dass in 90 Tagen die Unterstützung der Spiele Battlefield Heroes, Battlefield Play4Free, Need for Speed World und FIFA World einstellen wird. Nach diesem Übergangszeitraum werden die Spiele offline gehen. Die Art und Weise, Spiele zu spielen, habe sich in den letzten fünf Jahren, als diese Titel starteten, dramatisch verändert, heißt es in der Begründung.

EA - Standtour von der gamescom 2014
Chris zeigt euch den EA Stand und verteilt FastPässe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel