News - Epic Games Store : Faire Alternative zu Steam nimmt den Betrieb auf

    Von Kommentieren

    Der Epic Games Store öffnet seine Pforten. Die Spielauswahl ist noch klein, aber es gibt einen guten Grund, die Alternative zu Steam auszuprobieren.

    Letzte Nacht hat Epic Games seinen eigenen Online-Store eröffnet, um die Offensive gegen den Marktführer Steam zu starten. Aktuell ist die Spielauswahl noch klein, in Zukunft werden natürlich noch mehr folgen. Warum ihr trotzdem ein Auge auf den noch sehr bescheidenen Store werfen solltet? Entwickler profitieren davon!

    Im Gegensatz zu Steam erhalten Entwickler im Epic Games Store eine höheren Anteil am Verkaufspreis. Auch DRM ist nicht Pflicht. Das Launch-Line-Up seit gestern umfasst 15 Titel, noch sind aber nicht alle verfügbar, sondern erst in den nächsten Tagen und Wochen. Hier eine Übersicht über die kommenden Angebote:

    Available now

    • Ashen by A44 and Annapurna Interactive
    • Hades by Supergiant Games
    • Hello Neighbor: Hide and Seek by tinyBuild

    Available soon

    • Darksiders 3 by Gunfire Games and THQ Nordic (available Dec. 14)
    • Subnautica by Unknown Worlds (available for free from Dec. 14 - Dec. 27)
    • Super Meat Boy by Team Meat (available for free from Dec. 28 - Jan. 10)

    No release date

    • Genesis Alpha One by Team17
    • Journey by thatgamecompany and Annapurna Interactive
    • Maneater by Tripwire Interactive
    • Outer Wilds by Mobius Digital and Annapurna Interactive
    • Rebel Galaxy Outlaw by Double Damage Games
    • Satisfactory by Coffee Stain Studios
    • Super Meat Boy Forever by Team Meat
    • The Pathless by Giant Squid Studios (available 2019)
    • World War Z by Saber Interactive

    Eine Besonderheit gibt es auch für die Spieler: Alle zwei Wochen wird via Epic Games Store ein komplett kostenloses Spiel angeboten. Vom 14. bis zum 27. Dezember wird es sich dabei im ersten Fall überhaupt um Subnautica handeln, anschießend gibt es bis zum 10. Januar 2019 Super Meat Boy für lau.

    Epic Games Store - TGA 2018 Launch Trailer
    Epic Games hat nun seinen eigenen Store als Steam-Konkurrenten gestartet.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel