News - QuakeCon - RtCW Results : Erster World Champion in 'RtCW' steht fest ...

  • PC
Von Kommentieren
Neben dem mit 40.000 US-Dollar dotierten Turnier in 'Quake 3' 1on1 wurde auf der diesjährigen QuakeCon 2002 auch ein mit 60.000 US-Dollar ausgeschriebenes Turnier in 'Return to Castle Wolfenstein' ausgetragen, bei dem bekanntlich auch drei deutsche Teams teilnahmen. Allerdings konnte sich keiner der drei Clans, namentlich Mortal Teamwork, Ocrana und Barons of Hell, bis ins Finale vorkämpfen, BoH konnte am Ende aber immerhin einen sehr guten vierten Platz erreichen.

Alle drei deutsche Clans rutschten zunächst ins Loserbracket ab, wo zunächst die Barons of Hell gegen mTw mit 3:2 gewann und mTw somit ausgeschieden war (am Ende Platz 7). Wenig später kam es dann zum Aufeinandertreffen von Barons of Hell und Ocrana und auch hier blieb BoH mit 3:0 Sieger. Ocrana verlor dann sein Spiel um Platz 5 gegen die Amerikaner von Team Affliction und ist somit Sechster. Barons of Hell musste sich dann im Halbfinale des Loserbracket mit 0:3 den Schweden von Infensus|eSports geschlagen geben, die am Ende Zweiter wurden, nachdem diese im Loserbracket Finale Clan Kapitol aus den USA mit 3:0 besiegen konnten. Im endgültigen Finale konnte sich dann das an diesem Wochenende dominierende Team The Doctors gegen die Schweden mit 3:1 durchsetzen.

Die Platzierungen im Überblick:
  1. (25.000 $)
  2. (12.500 $)
  3. (7.500 $)
  4. (5.000 $)
  5. (3.000 $)
Die Barons of Hell gaben anschließend im IRC-Channel bekannt, dass sie sich von nun an aus der Szene zurückziehen werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel