Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Fallout 76 : So sehen die Pläne für 2022 aus!

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Bethesda schraubt weiter am ursprünglich 2018 veröffentlichten Fallout 76 und hat sich nun näher zu den geplanten Inhalten im neuen Jahr 2022 geäußert. Wir verraten euch hier, worauf sich Fallout-Anhänger konkret freuen dürfen.

So wollen die Bethesda Game Studios im Jahresverlauf eine ganze Reihe an neuen Inhalten für Fallout 76 zur Verfügung stellen. Den Anfang wird im Frühling das Add-on "Angreifer aus dem All" machen.

Der nächste Patch rückt bereits schnell näher und umfasst das oben genannte, saisonale Event. In diesem kartenweiten Event trefft ihr auf UFOs und Außerirdische. Ihr müsst die Eindringlinge besiegen und die eingesetzten Gehirnwellensauger zerstören, bevor die Invasoren ihre Forschung abschließen. Neben dem Event gibt es außerdem Verbesserungen und Änderungen an Fallout Worlds, darunter die Möglichkeit, S.C.O.R.E. bei täglichen und wöchentlichen Herausforderungen zu verdienen, neue Einstellungen für C.A.M.P.-Bauten, PvP-Einstellungen, Deaktivierung von V.A.T.S. und legendäre Skills.

Weiter geht es dann im Sommer mit dem Update namens "Härteprüfung". Dieses umfasst drei öffentliche Events: Härteprüfung, Räumungsbescheid und Moonshine Jamboree. Fallout-1st-Mitglieder können sich auf Verbesserungen am Spielbrett freuen, wie beispielsweise exklusive Herausforderungen, eine erhöhte S.C.O.R.E.-Verdienstrate und exklusive Ränge.

Der Herbst bringt "Expeditionen: The Pitt" mit sich und führt dabei eine ganz neue Art ein, wie ihr Fallout 76 spielen könnt. Über einen neuen Hub in Whitespring könnt ihr zum ersten Mal im Spiel außerhalb von Appalachia unterwegs sein. Dieses Update führt wiederholbare Missionen an Außenschauplätzen ein, bei denen ihr neue Belohnungen erhaltet und neue NPCs mit Quests und Dialogbäumen trefft. Außerdem werden die Trogs wieder eingeführt – Gegner, die zum ersten Mal in "The Pitt" von Fallout 3 zu sehen waren.

Der Winter markiert schlussendlich die Ankunft der Nuka-World Roadshow in Appalachia und bringt neue öffentliche Events, ein neues öffentliches Event mit regionalem Boss, Beute und vieles mehr mit sich!

Fallout 76 - Nacht der Motte - Entwicklervideo

Das Nacht der Motte-Update, das ab sofort kostenlos für Fallout 76 verfügbar ist, führt das saisonale Ereignis „Mottenmann-Äquinoktium“, Saison 7 Zorbos Rache und eine Vielzahl von Quality-of-Life-Verbesserungen ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Fallout 76
Gamesplanet.comFallout 768,99€ (-77%)PC / Steam KeyJetzt kaufen