Komplettlösung - Far Cry: New Dawn : Komplettlösung & Tipps: Kampagne, Begleiter und Crafting

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Far Cry: New Dawn Komplettlösung: Ausrüstung

Ihr befindet euch nach einer weiteren Zwischensequenz in Prosperity, wo man euch herzlichst empfängt und in die Gemeinschaft aufnimmt. Sobald ihr euch wieder bewegen könnt, müsst ihr erneut mit Carmina reden, um die nächste Story-Mission zu starten. Diese ist nicht besonders schwer: Geht zur Zielmarkierung und klickt die Tasche an. Daraufhin könnt ihr euer Aussehen und eure Kleidung verändern.

Ausbruch: Rush befreien

Kim Rye gibt euch einen Überblick über das Lager Prosperity und welche Auftragsmöglichkeiten euch in Hope County zur Verfügung stehen. Zudem bittet sie euch, den gefangenen Rush zu befreien. Bei diesem Ausbruch handelt es sich um die nächste Story-Mission von Far Cry New Dawn.

Bevor ihr euch zum Kohlebergwerk namens Pulverungen-Mine ganz im Norden begebt, solltet ihr erst etwas aufleveln und euch eine schallgedämpfte Pistole basteln. Mit der entpuppt sich die folgende Befreiungsaktion als ein Kinderspiel.

Bei der Mine angelangt ortet ihr auf der Westseite einen violetten Aussichtsturm und direkt daneben ein kleines Gebäude. Ihr könnt es sogleich von dieser Seite besteigen und die darauf patrouillierende Wache erledigen. Zudem habt ihr von hier einen prima Überblick über das Gelände und mehrere Wachen haben. Steht eine von ihnen alleine in einer Ecke, dann nutzt die Gelegenheit und erschießt sie mit eurer schallgedämpften Pistole. Feuert sicherheitshalber zwei bis drei Schuss ab: Einer allein muss nicht unbedingt tödlich sein, selbst wenn ihr den Kopf trefft.

Peilt als Nächstes den versperrten Mineneingang im Osten an. Ihr solltet euch möglichst heimlich dorthin begeben und von dort weitere Gegner ins Visier nehmen. Der Eingang gibt euch jedenfalls genügend Deckung, weshalb ihr nun offensiver vorgehen und euch auf einen offenen Kampf einlassen könnt.

Erst wenn die Luft rein und kein Feind mehr übrig ist, setzt ihr eure Suche nach Rush fort. Ihr entdeckt im Zentrum des Geländes ein flaches Gebäude mit einem grünen Dach. Auf der Nordseite steht ein ausrangierter Metallschrank, auf dem ihr wiederum den Schlüssel für das Gebäude ergattert. Damit öffnet ihr die Tür auf der Ostseite und könnt im Inneren hinab in die Mine steigen.

Unten bewegt ihr euch schleichend weiter, bis euch ein greller Scheinwerfer anleuchtet. Der Weg daneben führt euch nach links zu drei Gegnern. Schießt einfach den erstbesten ab und geht ein paar Schritte zurück. Wartet geduldig, bis die anderen beiden ihren toten Kameraden entdecken und blind in euer Visier stürmen.

Der folgende Raum ist getränkt in violetten Licht. Ihr ortet sogleich auf der gegenüberliegenden Seite zwei Gegner, die hinter einem Geländer Deckung nehmen. Sobald sie vorsichtig zur Seite schauen, erschießt ihr sie mit jeweils einem Kopfschuss. Kurz darauf spurtet noch eine dritte Wache herbei, die ihr ebenfalls aus sicherer Entfernung abknallt.

Weiter hinten führt euch eine Leiter nach oben, woraufhin ihr den zum Glück noch munteren Rush findet. Der entledigt sich gerade seiner eigenen Wache und steigt in ein Fahrzeug. Ihr selbst nehmt hinter ihm am Geschütz platz und wehrt euch gegen sämtliche Angreifer, die euch verfolgen.

Ignoriert am besten Rushs Richtungsangaben, die nur verwirren. Richtet euer Augenmerk stets nach vorne beziehungsweise in Fahrtrichtung, bis ein oder mehrere Gegner auftauchen, und dreht euch anschließend um. Schießt die Verfolger ab, während sie sich an eure Fersen heften, und zielt vorrangig auf die Fahrer. So provoziert ihr die meisten Unfälle und sorgt unter den Highwaymen für das bestmögliche Chaos.

Nach einer Weile hält Rush an und bittet um einen Platztausch. Ihr steigt deshalb vom Geschütz und übernehmt das Steuer, um zurück zu nach Prosperity zu fahren.

Prosperity ausbauen

Bevor es mit der Story weiter geht, müsst ihr euch um Prosperity kümmern. Genau genommen geht es erst weiter, wenn eure Basis die zweite Stufe erreicht. Dafür benötigt ihr zwei von fünf Spezialisten, weshalb ihr ein paar der “optionalen“ Story-Missionen absolvieren müsst (siehe Pechsträhne, Tiefseetaucher, Spielverderber, Die große Flucht und Abenteuer beim Babysitting) . Des weiteren benötigt Prosperity drei beliebigeAusstattungsverbesserungen , wofür ihr wiederum Ethanol aus den zahlreichen Außenposten erbeutet.

Sobald ihr alle Bedingungen erledigt habt, könnt ihr Prosperity aufstufen und zur nächsten Story-Mission übergehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel