News - FIFA 20 : Demo veröffentlicht: Diese Inhalte sind an Bord

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wie gestern versprochen hat EA Sports heute die spielbare Demo zum kommenden FIFA 20 veröffentlicht. Wir verraten euch hier, was alles drin steckt!

Nachdem sich schon länger Gerüchte um die spielbare Demo des neuen FIFA 20 rankten, machte EA Sports in einer Pressemeldung gestern Nägel mit Köpfen und bestätige den Release am 10. September 2019. Man hat Wort gehalten und die Probierversion nun tatsächlich zum Download bereit gestellt.

Zwei Wochen vor dem Release des Hauptspiels könnt ihr euch selbst ein Bild des diesjährigen Ablegers samt neuem VOLTA-Modus machen. Dazu müsst ihr lediglich die 6,47 GB an Daten durch die Leitung jagen, um die Demo auf PS4 und Xbox One zu installieren.

Wie aus den Demo-Versionen der früheren Jahre bekannt, könnt ihr den Anstoß-Modus austesten und offline gegen die KI oder online gegen andere Gamer antreten. Dabei greift man vom Setting her auf die Gruppenphase der in der Vollversion vollständig enthaltenen UEFA Champions League zurück.

Insgesamt sechs Teams stehen in der Demo zur Wahl, namentlich:

  • FC Liverpool
  • FC Chelsea
  • Tottenham Hottspurs
  • Real Madrid
  • Borussia Dortmund
  • Paris Saint-Germain

Darüber hinaus gibt es - wie erwähnt - auch einen ersten Blick auf den neuen Modus VOLTA Football. Vom FIFA-Street-Modus gibt es den Start der Kampagne und einen kurzen Auszug aus einer 3-vs-3-Partie.

FIFA 20 - Player Ratings: The Bunker Trailer
Mit einem neuen Trailer bereitet EA Sports auf die Vorstellung der Spieler-Ratings in FIFA 20 vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel