News - For Honor : Ubisoft kündigt wieder neue Inhalte an

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Anfang 2017 hält sich das Online-Actionspiel For Honor von Ubisoft erfolgreich am Markt. Daher schiebt der Entwickler nun die nächsten frischen Spielinhalte nach, um die Gamer weiter bei der Stange zu halten.

Auch in Year 3 wird es wieder viele frische Inhalte für das Online-Actionspiel For Honor geben. Im kommenden Jahr will Ubisoft demnach vier neue Helden, neue Karten, regelmäßige Updates der Spielbalance sowie mehrere saisonale Events verfügbar machen.

Offiziell fällt der Startschuss für das "Year of the Harbinger" am 31. Januar 2019 mit der neuen Season namens "Vortiger". In dieser gibt es bereits den ersten neuen Helden, der jedoch noch nicht konkreter angekündigt wurde. Außerdem ist hier eine erste neue Karte mit von der Partie.

Weitere Infos zu den weiteren Year-3-Inhalten und Details zu den saisonalen Events will Ubisoft erst im Laufe des neuen Jahres 2019 bekanntgeben. Wer sich den entsprechenden Year 3 Pass holt, der erhält jeweils volle sieben Tage früheren Zugang zu allen neuen Inhalten. Wer darauf verzichtet, muss sich eben eine Woche länger gedulden und muss zudem 15.000 Stahl berappen, um die Inhalte freizuschalten.

Der Year 3 Pass hält aber noch weitere Vorteile bereit, namentlich fünf Restesammler-Truhen, 30 Tage Champion-Status und einen speziellen Donnerkeil- und Schreckenserffekt, der auf alle Helden angewendet werden kann.

For Honor - Rückkehr der Anderwelt Event Trailer
Das Halloween-Event "Rückkehr der Anderwelt" lockt in For Honor mit der Rückkehr des Spielmodus "Endloser Marsch" sowie mit wöchentlichen Arcade-Quests.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel