News - Fortnite : Account-Zusammenlegung verzögert sich

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Nachdem sich auch Sony dem Cross-Play-Feature des Dauerbrenners Fortnite geöffnet hatte, kündigten die Mannen von Epic Games an, eine Möglichkeit nachzuliefern, unterschiedliche Accounts auf den einzelnen Plattformen zusammenlegen zu können. Dieses Feature verschiebt sich nun aber.

Die von Fortnite-Spielern ersehnte Möglichkeit der Kontenzusammenführung verzögert sich spürbar. Wie Epic Games auf der offiziellen Webseite zum Battle-Royale-Hit bestätigte, soll die Zusammenlegung unterschiedlicher Accounts nun erst Anfang 2019 möglich werden; ein Start noch in diesem Jahr ist damit endgültig vom Tisch.

Ursprünglich wollte man das System zur Konto zusammenführung noch im November dieses Jahres veröffentlichen. Dabei können verschiedene mit Konsolen verknüpfte Fortnite-Konten miteinander verbunden werden, um Käufe kosmetischer Gegenstände aus Battle Royale, alle Siege während der Nutzungsdauer, V-Bucks und den Zugang zur PvE-Kampagne "Rette die Welt" zu übertragen.

Die unterschiedlichen, konsolengebundene Accounts waren unter anderem notwendig, weil PS4-Spieler einen neuen Epic-Account erstellen mussten, um Fortnite auch auf Switch oder Xbox One zocken zu können. Sony hat eine Verwendung eines vorhandenen, auf der PS4 erstellten Accounts nicht zugelassen. Mittlerweile hat man sich aber auch dort dem Thema Cross-Play geöffnet und so kann zukünftig ein Fortnite-Account auf allen Plattformen genutzt werden - zumindest wenn das Account-Merge-Feature offiziell startet.

Zur Verzögerung führt Epic Games nun aus: "Aufgrund einiger technikbezogener Bedenken verschieben wir das Feature der Kontozusammenführung auf den Anfang des nächsten Jahres. Wir wollen sicherstellen, dass der Vorgang ausgiebig getestet wird und ordnungsgemäß funktioniert, bevor wir ihn in die Hände all der Spieler geben, die ihre Käufe von anderen Konten auf ihr Hauptkonto übertragen wollen. Wir werden euch auf jeden Fall Bescheid geben, wenn die Veröffentlichung des Features näher rückt. Wenn es dann soweit ist, werden wir euch eine Internetseite zur Verfügung stellen, die euch durch den Prozess führt."

Fortnite - NFL Skins Trailer
Ab dem 09. November könnt ihr euch im Blockbuster Fortnite auch NFL-Skins eures bevorzugten Teams zulegen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel