News - Fortnite : Cross-Play: Account-Zusammenlegung kommt

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Sony hatte zuletzt ja ebenfalls ein Einsehen und hat Cross-Play beim Erfolgstitel Fortnite ermöglicht. Das zieht bei den Machern von Epic Games nun weitere Schritte nach sich.

Da Cross-Play in Fortnite lange Zeit nicht auf allen Plattformen unterstützt wurde, mussten Spielern zwangsläufig mehrere Accounts anlegen, wenn sie auf unterschiedlichen Plattformen zocken wollten. Jetzt zog unlängst auch Sony mit der PS4 nach und Cross-Play im Battle-Royale-Hit wird flächendeckend unterstützt. Daher reagiert nun auch Epic Games.

Über den offiziellen Twitter-Account ließ man nun verlautbaren, dass man an neuen Features für Spieler mit mehreren Spiel-Accounts arbeite. Im Monat November soll demnach ein Update veröffentlicht werden, das Käufe für den Battle-Royale-Modus zwischen mehreren Accounts zusammenführen lässt.

Darüber hinaus wird es möglich sein, eine Konsole von einem Fortnite-Account zu entkoppeln und diese Plattform einem neuen Fortnite-Account zuzuweisen. Dieses zweite Feature soll bereits in einigen Tagen veröffentlicht werden.

Fortnite ist aktuell für PC, PS4, Xbox One, Switch, iOS und Android erhältlich.

Fortnite - Season 6 Battle Pass Trailer
100 neue Level, 100 neue Belohnungen und tierische Begleiter lassen sich mit dem Season 6 Battle Pass zu Fortnite freischalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel