News - Fortnite : Unverhofft: Diese Plattform unterstützt nun 60 fps

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Heute hat Fortnite das neue Inhalts-Update auf Version 6.31 erhalten, doch ein erwähnenswertes Feature hat es versehentlich nicht in das Patch-Log geschafft. Eine weitere (unverhoffte) Plattform unterstützt nun nämlich 60 fps im Battle-Royale-Titel.

Flüssiges Gameplay und schnelle Reaktionen sind seit jeher der Schlüssel für ein erfolgreiches Battle-Royale-Match. Das gilt natürlich auch von Fortnite, das folgerichtig von einer Bildausgabe mit flüssigen 60 Frames pro Sekunde profitiert. Dieser Wert wird bereits auf der Xbox One und der PlayStation 4 erreicht - und jetzt gesellt sich eine unverhoffte weitere Plattform dazu.

Um es vorweg zu nehmen: Nein, auf der Switch werdet ihr leider weiterhin nicht in den Genuss von 60 fps kommen. Auf Nintendos Hybrid-Konsole ist bis auf Weiteres die Bildausgabe mit 30 fps der Standard. Stattdessen werden 60 Bilder pro Sekunde - man höre und staune - in der Mobile-Variante des Action-Hits erreicht - zumindest auf bestimmten Plattformen.

Gemeint sind in diesem Fall die neuen Apple-Smartphones iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR. Wer auf einem solchen Handy die iOS-Version von Fortnite zockt, kann dies fortan mit satten 60 fps tun. Das bestätigte nun Nick Chester von Epic Games, der sich das Fehlen eines entsprechenden Hinweises im offiziellen Patch-Log auch nicht so recht erklären kann.

Es ist davon auszugehen, dass in absehbarer Zukunft weitere aktuelle Smartphones ebenfalls das Feature spendiert bekommen werden. Alle weiteren Neuerungen in Fortnite Version 6.31 haben wir in unserer weiteren Meldung vom heutigen Tage für euch zusammengefasst.

Fortnite - NFL Skins Trailer
Ab dem 09. November könnt ihr euch im Blockbuster Fortnite auch NFL-Skins eures bevorzugten Teams zulegen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel