News - PCMark Vantage - Systemvoraussetzungen bekannt : Neuer Benchmark braucht Windows Vista ...

  • PC
Von Kommentieren
Seit einigen Jahren schon liegt die 'PCMark'-Version 05 vor. Da dieser Benchmark in die Jahre gekommen ist und aktuelle Hardware-Komponenten und Betriebssysteme nicht optimal auf ihre Leistung getestet werden können, entschied sich Futuremark für eine Fortsetzung und wird in absehbarer Zeit den 'PCMark Vantage' freigeben. Nun wurden die Systemvoraussetzungen bekannt.

Für die Software wird Windows Vista vorausgesetzt und ein Intel Pentium 4 Prozessor mit 3 Gigahertz Taktrate oder ein vergleichbarer Prozessor von AMD. Unterstützt werden erstmals auch Mehrkern-Prozessoren und SSE2-Support. Als Grafikkarte muss euer System mindestens eine mit Shader 2.0 und 256 Megabyte innehaben, außerdem werden 1,7 Gigabyte Speicherplatz und 1024 Megabyte Arbeitsspeicher dringend benötigt.

Softwaremäßig muss das Programm auf einen Windows Media Player 11 sowie auf den Internet Explorer 7 und das letzte DirectX-Update Zugriff haben. Weitere Informationen zum Benchmark findet ihr auf der offiziellen Promo-Website.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel