Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - Game City 2014 : Österreichs größte Videospielveranstaltung

    Von  |  |  | Kommentieren

    Tanzen & Basketball

    Ubisofts Dance-Stage wird auch dieses Jahr wieder das Parkett des Festsaals zum Erzittern bringen. Bei Just Dance 2015 werden euch Lieder von Pharell Williams oder Run DMC zur Bewegung anspornen. Assassin's Creed Unity, das neue Assassinen-Action-Adventure, und der Shooter Far Cry 4, der euch in einen Bürgerkrieg in den Bergen des Himalaja stolpern lässt, sind dagegen im Ab-18-Bereich zu finden.

    Auch wird man an Konamis Pro Evolution Soccer 2015 Hand anlegen können, um zu schauen, wie sich der FIFA-Konkurrent dieses Jahr schlägt. Take Two bringt mit NBA 2K15 das neue Basketball-Spiel nach Wien und Warner hat mit Mittelerde: Mordors Schatten eine neue Geschichte, die zwischen „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ angesiedelt ist, im Gepäck. Namco Bandai bringt mit Shadow Warrior das Remake des Kult-Shooters aus dem Jahre 1997 und Bethesda feiert mit The Evil Within das Comeback des Survival-Horrors.

    Und noch das Drumherum

    Für die Kleinen gibt’s wie jedes Jahr die wienXtra-Kinderzone. Der E-Sport ist mit der Konsolen-Staats- und der -Schulmeisterschaft ebenfalls wieder vertreten. Die Cosplayer-Parade wird erneut zahlreiche „reale“ Spielehelden anziehen – sie startet diesmal am Freitag um 17 Uhr beim Subotron Shop im Museumsquartier und führt am Ring entlang bis zum Rathausplatz. Und die Fachtagung F. R. O. G., die dieses Mal übrigens zum ersten Mal für alle zugänglich ist, widmet sich dem Thema "Warum digitale Spiele sozialisieren und einen positiven Lerneffekt erzeugen".

    Also wieder ein volles Programm, vor allem aber ein interessantes Programm. Da muss man sich einfach auf die Game City freuen. Nur noch ein paar Mal schlafen, dann ist es endlich wieder so weit. Wir sehen uns dort. Viel Spaß!

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel