Special - Release-Vorschau Juni : Die Spiele im Juni 2019

    Von Kommentieren

    Rollenspielnachschub mit The Elder Scrolls Online: Elsweyr, Diablo-Action mit Warhammer: Chaosbane, Motorradrennen mit MotoGP 19, Metroidvania mit Bloodstained: Ritual of the Night und mehr – die Spiele im Juni haben einiges zu bieten.

    4. Juni

    The Elder Scrolls Online: Elsweyr (PC)

    Dank des vorzeitigen Zugangs dürfen ESO-Spieler auf dem PC schon in die neue Elsweyr-Erweiterung reinschnuppern. Konsolenbesitzer müssen dagegen noch bis Anfang Juni warten. Ein neues Gebiet, die neue Hauptquestreihe “Saison der Drachen” und eine frische Klasse sollten Fans des MMORPGs mindestens zufriedenstellen. Wer Sehnsucht nach Skyrim hat, darf sich ebenfalls freuen: Riesige Drachen machen nun die Spielwelt unsicher und können von den Spielern besiegt werden.

    The Elder Scrolls Online: Elsweyr - Dragon Rage Trailer
    In The Elder Scrolls Online: Elsweyr erwartet euch der Zorn der Drachen.

    Trover Saves The Universe (PC: HTC Vive, Oculus Rift)

    Bevor im November die vierte Staffel von Rick & Morty den animierten Wahnsinn erneut im Serienformat auf die Zuschauer loslässt, plant Justin Roiland, einer der beiden kreativen Köpfe hinter der Serie, mit einem weiteren Videospiel ein Attentat auf euer Oberstübchen. Abgedrehte Charaktere und kruder Humor stehen in diesem Adventure, das sich auf Wunsch in VR-Form erleben lässt, im Zentrum.

    Warhammer: Chaosbane (PS4, Xbox One, PC)

    Das ist doch Diablo?! Nein, nicht ganz, auch wenn Warhammer: Chaosbane nicht nur optisch deutlich an das große Vorbild erinnert, sondern sich auch ganz ähnlich spielt. Mit Zwerg, Krieger und Co. hackt und zaubert ihr euch allein oder mit bis zu drei Kameraden durch Unmengen von Monstern. Es gibt massenhaft Loot und Level, die eure Motivation ständig hochhalten sollen. Wir konnten Warhammer: Chaosbane bereits anzocken und hätten das Pad am liebsten nicht mehr weggelegt – das Teil macht wirklich Laune!

    Warhammer: Chaosbane - Story Trailer
    Der Story-Trailer bringt euch die Handlung im neuen Warhammer-Titel Chaosbane näher.

    Persona Q2: New Cinema Labyrinth (3DS)

    Das Spin-off zum Spin-off: Der Dungeon Crawler Persona Q2: New Cinema Labyrinth vereint die beliebtesten Charaktere aus Persona 3, 4 und 5. Joker und die Phantomdiebe sind während ihres Abenteuers in verschiedenen labyrinthartigen Filmen gefangen, die unterschiedlichen Genres entspringen. Ein kleiner Trost für all diejenigen, die sich von Persona 5 mehr erhofft hatten als ein Musou-Spiel im Persona-Universum.

    Persona Q2: New Cinema Labyrinth - Returning Heroes Trailer
    In Persona Q2: New Cinema Labyrinth feiern etliche Helden ihre Rückkehr.

    Effie (PS4)

    Ein bisschen Platformer, ein wenig Action und eine Portion Rennspiel – das sind die Grundzutaten für Effie. Euer Held Galand muss seine Jugend zurückgewinnen, die ihm von einer Hexe gestohlen wurde. Also nimmt das Abenteuer seinen Lauf, das ihn durch eine vielfältige Welt führt. Mit Galands magischem Schild könnt ihr nicht nur angreifen und euch verteidigen, sondern auch auf magische Weise durch die Ländereien surfen. Effie soll zwar an alte Hüpfspiele erinnern, aber dennoch modern aussehen und sich gut steuern lassen.

    5. Juni

    Barotrauma (PC)

    Der finnische Entwickler FakeFish bezeichnet sein Spiel selbstironisch als „2D-Koop-Multiplayer-Ertrinken-Simulator. Im Weltraum.“ Damit ist irgendwie alles, aber eigentlich auch gar nichts gesagt. In Barotrauma erforscht ihr mit bis zu 16 (!) Spielern im Koop-Modus die endlosen Tiefen der Ozeane auf dem Jupiter-Mond Europa. In einer 2-D-Platformer-Ansicht übernimmt jeder Spieler eine ganz bestimmte Rolle bei der Steuerung des U-Boots und im Kampf gegen feindselige Aliens. Das äußerst kreative und ungewöhnliche Spiel startet diesen Monat in den Early Access.

    Barotrauma - Feature Trailer
    In diesem Video stellt Daedalic einige Features des Sci-Fi-U-Boot-Titels Barotrauma vor.

    6. Juni

    MotoGP 19 (PS4, Xbox One, PC)

    Ein neues Jahr, ein neues Motorradrennspiel von Dauerentwickler Milestone. Wer die Reihe kennt, der weiß bereits, was ihn in MotoGP 2019 erwartet: viele Kurse, massig lizenzierte Zweiräder und Duelle bei Höchstgeschwindigkeit. Die großen Neuerungen sind der Modus “Historische Fahrer”, in dem ihr mehr als 50 Fahrer auf 35 klassischen Motorrädern steuern könnt. Außerdem wurde der Onlinepart um dedizierte Server und einen Rennleitermodus erweitert, bei dem ihr die volle Kontrolle über alle Einstellungen eines Onlinerennens erhaltet. Die Switch-Version folgt am 27. Juni.

    MotoGP 19 - Gameplay Trailer
    Der Trailer hält neue Spielszenen aus dem Motorrad-Rennspiel MotoGP 19 für euch bereit.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel