News - Gran Turismo Sport : Version 1.11 veröffentlicht: Diese Inhalte sind an Bord

  • PS4
Von Kommentieren

Wir berichteten bereits, dass ein neues Update zu Gran Turismo Sport mit weiteren Karossen ansteht. Nun hat Polyphony Digital die konkreten Inhalte nicht nur genannt, sondern das Update auch direkt veröffentlicht.

Aufgrund eines Tweets war bereits ausgiebig spekuliert worden, welche neuen Boliden in Gran Turismo Sport mittels eines neuen Updates an Bord sein werden. Nun haben die Entwickler von Polyphony Digital den Patch 1.11 veröffentlicht, der von allen Spielinhabern kostenlos heruntergeladen werden kann.

Im Update ist mit "Autodromo Nazionale Monza" eine neue Originalstrecke enthalten. Darüber hinaus werden die Streckenoptionen um sechs neue Layouts für den "Autodrome Lago Maggiore" ergänzt.

Was die Fahrzeuge betrifft, so stehen ikonische Sportwagen aus der Geschichte Toyotas ebenso zur Wahl wie mehrere Auto-Legenden aus den 60er und 70er Jahren. Konkret sind folgende neue Fahrzeuge dabei:

  • Toyota 2000GT
  • Toyota Supra RZ
  • Toyota FT-1
  • Jaguar XJ13
  • Ferrari 330 P4
  • Ferrari 512 BB
  • McLaren F1
  • Lamborghini Diablo GT
  • Dodge Viper GTS
  • Ford GT

Abgerundet wird das Update mit neuen GT-League-Veranstaltungen, welche die Einzelspieler-Elemente erweitern. Die Singleplayer-Cups bekommen mit neuen Rennserien ebenfalls frischen Wind verliehen.

  • Raptor Survival: Amerikanische Pick-ups in einer atemberaubenden Schlacht auf der Strecke.
  • J-Sport Meeting: Einzigartige Hochgeschwindigkeitswagen aus Japan treffen in dieser Serie aufeinander.
  • La Festa Cavallino: Ein Festival für alle Fans von Ferrari.
  • Langstreckenserie der Gruppe 3: Ausdauerrennen mit Wagen der Gruppe 3.
Gran Turismo Sport - Patch 1.11 New Cars, Tracks & more Trailer
Polyphony Digital hat das umfassende Update 1.11 zu Gran Turismo Sport samt neuen Fahrzeugen, Tracks und mehr veröffentlicht.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel