Komplettlösung - Hitman 2 : Komplettlösung: So schaltet ihr die Ziele aller Missionen aus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Hitman 2 Komplettlösung: Turboaufladung (Rennwagen sabotieren)

Ziel: Robert Knox

Mitten im Gebäude der Bayside-Center-Messe steht ein Rennwagen, der Robert Knox sehr am Herzen liegt. Wenn ihr ihn sabotiert, dann wäre er gezwungen nach dem Rechten zu sehen und könnte blindlings in eine von euch aufgestellte Falle tappen...

Betretet das Gebäude ganz normal durch den Haupteingang auf der Nordostseite. Im Inneren marschiert ihr ungehindert zum besagten Rennwagen, der im südwestlich gelegenen Messeraum steht. Direkt davor unterhalten sich zwei Kronstadt-Ingenieure, die sich ebenfalls über den Wagen unterhalten.

Damit ihr den Wagen gescheit sabotieren könnt, benötigt ihr zwei Sachen: einen Schraubendreher und den Kronstadt-Oktanbooster. Ihr findet beides in den Räumen im Westen sowie im Süden, die ihr wiederum am besten in einer Ingenieurs-Kluft durchforstet. Wartet also, bis sich die beiden Ingenieure von eben voneinander trennen und folgt dem rechten, der hinter eine weiß leuchtende Wand marschiert sowie den dunklen Westgang betritt. Folgt ihm zur Kreuzung, überwältigt ihn und zieht seine Kleidung an. Versteckt zudem seinen Körper in der schwarzen Kiste, die bei der Wand steht.

Den Schraubendreher findet ihr, indem ihr von der Kreuzung mit der schwarzen Kiste durch die Tür im Norden marschiert. Ihr befindet euch nun in einem kleinen Raum nordwestlich des Messeraums und stoßt sogleich auf ein Regal, auf dem der gesuchte Schraubendreher liegt.

Damit könnt ihr das Auto schon einmal sabotieren und so Knox anlocken. Allerdings müsst ihr noch dafür sorgen, dass es bei der Reparatur einen Unfall gibt. Dafür lauft ihr vom Regal mit dem Schraubendreher geradewegs nach Süden, bis ihr eine etwas größere Garage erreicht. Ihr erkennt sie unter anderem an den gelben Treppengeländern.

Geht in der Garage nicht (!) nach unten, sondern marschiert am Rand entlang und hin zur Südostecke des Raumes. Dort entdeckt ihr ein weiteres Regal, auf dem der Kronstadt-Oktanbooster steht. Kehrt damit zurück zum Rennwagen, löst auf der hinteren Seite per Schraubendreher ein Kabel und schüttet den Oktanbooster hinein. Jetzt müsst ihr nur noch warten, bis Robert Knox erscheint und euch ein paar Anweisungen gibt. Befolgt sie, bis es zur tödlichen Explosion kommt.

Die Armee der Zukunft (Sich als Ted Mendez ausgeben)

Ziel: Robert Knox

Nur ein paar Meter nordöstlich des Eingang des Bayside-Centers läuft ein General namens Ted Mendez herum. Er hat einen Termin mit Robert Knox, um im Rahmen einer Privatvorführung das neueste Robotikprojekt vorgeführt zu bekommen. Ihr könnt euch nun selbst als Mendez ausgeben, um Knox möglichst nahe zu kommen.

Wartet, bis Mendez telefoniert und sich in eine Ecke zum Rauchen verzieht. Dort könnt ihr ihn unbemerkt ausschalten, seine Uniform anziehen, seinen Körper in den kleinen umzäunten Bereich im Westen schleppen und ihn in der gelben Maschine verstecken.

Die Armee der Zukunft (Robert Knox mithilfe der Maschine liquidieren)

Dank eurer neuen Verkleidung begebt ihr euch geradewegs ins Messegebäude, wo euch die Empfangsdame zur Treppe zu eurer Rechten verweist. Oben angekommen folgt ihr einer weiteren Angestellten und betretet den Raum, zu dem sie euch führt.

Darin erwartet euch bereits Robert Knox, der euch ungeduldig seine neueste Erfindung zeigt: eine bewaffnete Maschine, die man nur mit dem Bild seines gewünschten Zieles füttern muss. Während vor euch an der Wand drei Attrappen hängen, lokalisiert ihr zu eurer Rechten deren zugehörigen Bilder. Ihr könnt eine beliebige davon nehmen und in die Maschine stecken, um die Vorführung zu beenden.

Knox wird euch als Nächstes in einen anderen Raum führen und sich verabschieden. Ihr könnt jedoch jederzeit in den Raum mit der Maschine zurückkehren und einen der Techniker um eine weitere Vorführung bitten, woraufhin Knox erneut erscheint. Was ihr nun also noch benötigt, ist ein Bild von ihm...

Ihr findet ein solches Bild, wenn ihr vom Vorführraum aus gesehen durch den schmalen Gang in Richtung Westen marschiert. In der folgenden Ecke sollte ein kleines schwarzes Tischchen stehen, auf dem ein Magazin mit der Aufnahme von Robert Knox liegt.

Kehrt nun zurück in den Vorführraum und bittet um eine weitere Kostprobe. Sobald Robert Knox erscheint und mit ausgebreiteten Armen vor der Maschine steht, füttert ihr sie mit dem Magazin.

Der Heißhunger (Schlüssel zum Imbissstand ergattern)

Ziel: Robert Knox

Östlich des Messegebäudes befindet sich der Jachthafen-Park. Dort sitzt ein Pärchen, dass über den Lieblingsimbiss von Robert Knox schwärmt. Dieser befindet sich ganz in der Nähe beziehungsweise nur ein paar Meter weiter südlich von eurer derzeitigen Position. Leider ist der Besitzer nicht vor Ort und ohne seinen Schlüssel könnt ihr den Imbissstand weder benutzen noch manipulieren.

Der Besitzer befindet sich noch weiter südlich am Pier und ist am Telefonieren. Ihr müsst ihn selbstredend überwältigen und solltet hierbei auf den einen Sicherheitsbeamten im Westen acht geben, der euch bei eurer Tat nicht sehen darf. Danach verkleidet ihr euch als Imbissstand-Besitzer, nehmt seinen Schlüssel vom Boden und versteckt den Körper in der Holzkiste, die in der Ecke des Piers steht.

Der Heißhunger (Robert Knox vergiften)

Jetzt benötigt ihr noch etwas Gift, wobei euch das Spiel hierfür auf das kleine Bootsverleihgebäude im Westen hinweist. Dieses ist zwar verschlossen, allerdings besitzt der besagte Sicherheitsbeamte von vorhin den passenden Schlüssel.

Wartet, bis er sich ebenfalls zum Pier begibt und vor ein Geländer lehnt. Lockt ihn per Münzwurf zur selben Stelle, wo ihr den Imbissbudenbesitzer überwältigt habt. Dort könnt ihr ihn im Schutze der Holztafel erledigen und ebenso in die Kiste sperren. Passt diesmal auf den einen oder anderen Passanten auf, der sich dem Pier nähert und der euch bei eurem Treiben nicht beobachten darf.

Mit dem Bootsverleihschlüssel könnt ihr das kleine Gebäude im Westen betreten und gleich hinten rechts das Rattengift nehmen. Nun marschiert ihr zurück zum Imbissstand, öffnet ihn dank des Schlüssels und tut so, als ob ihr die zur Verfügung stehenden Kokoskugeln verkaufen würdet. Irgendwann erscheint Robert Knox, woraufhin ihr eine der Kugeln mit dem Rattengift präpariert und sie ihm gebt.

Knox wird sogleich schlecht, weshalb er sich abseits zum Wasser begibt und sich übergibt. Weil sein Leibwächter dabei dezent wegschaut, könnt ihr euer Opfer mit einem Tritt ins Jenseits befördern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel