News - Judgment : Neues Spiel der Yakuza-Macher erhält Namen + groben Termin

  • PS4
Von Kommentieren

Neben Grand Theft Auto zählt die Yakuza-Reihe zu den bekanntesten Vertretern von Open-World-Actionspielen. Das zuständige Entwicklerstudio werkelte zuletzt an Project JUDGE, das nun einen finalen Namen sowie einen groben Termin erhalten hat.

Schon länger war bekannt, dass das Yakuza-Entwicklerteam am neuen Titel mit dem Arbeitsnamen Project JUDGE werkelt. In der vergangenen Woche hatte Greg Miller, von Kinda Funny, angekündigt, dass es schon bald eine wichtige Ankündigung der Yakuza-Macher geben wird. Jetzt ist auch klar, worum es sich dabei handelt.

Project JUDGE hat mit Judgment jetzt seinen finalen Namen erhalten. Außerdem wurde der Titel auch für den hiesigen Westen angekündigt, wo eideser im Laufe des Sommer 2019 erhältlich sein soll.

In Japan erscheint das Spiel unter dem Namen Judge Eyes schon deutlich früher, nämlich in der kommenden Woche. Der Startschuss im Land der aufgehenden Sonne fällt am 13. Dezember 2018, in Europa müssen wir uns also (wieder einmal) mindestens rund ein halbes Jahr länger gedulden, bis wir den Thriller mit zahlreichen Anleihen aus der Yakuza-Reihe zocken dürfen.

Den neuen Trailer zur Ankündigung des PS4-Exklusivspiels für den Westen könnt ihr euch anbei ansehen.

Judgment - Announcement Trailer
SEGA hat Project Judge mit dem finalen Namen Judgment versehen und für die PS4 angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel