Preview - Judgment : Yakuza trifft auf Phoenix Wright!

  • PS4
Von Kommentieren

Fazit

Dennis Kröner - Portraitvon Dennis Kröner
Genau mein Ding

Bevor ich Judgment anspielen durfte, hatte ich noch fast gar keine Erfahrung mit der Yakuza-Serie. Mittlerweile habe ich einige Teile nachgeholt und muss sagen, dass ich durchaus gespannt darauf bin, Kamurocho mal nicht aus den Augen von Kazuma Kiryu zu sehen. Dass Judgment zusätzlich meine Liebe zu den Phoenix-Wright-Spielen bedient, macht das Spiel für mich erst recht interessant.

Die Mischung aus Detektivarbeit und den bekannten Prügeleien funktioniert so weit hervorragend und auch die englische Sprachausgabe konnte mich trotz anfänglicher Skepsis voll und ganz überzeugen. Natürlich macht es auch, wie schon in den Yakuza-Spielen, einfach Spaß, durch die Stadt zu ziehen und dort Zeit in den örtlichen Läden und Arcade-Hallen zu verbringen. Ich bin auf jeden Fall zuversichtlich, dass Judgment im Juni ein gutes Ding werden könnte – auch (oder besonders) für Spieler, die sich bisher noch nicht mit Yakuza beschäftigt haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel