News - Kingdom Hearts III : Darum dauerte die Entwicklung so lange

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In wenigen Wochen ist es endlich soweit: Kingdom Hearts III wird für PS4 und Xbox One am 29. Januar 2019 in den Läden stehen. Doch warum hat es eigentlich gar so lange gedauert?

Fans der populären Spielereihe Kingdom Hearts mussten wahrlich lange auf den neuen Teil der Reihe warten. Kingdom Hearts III war bereits im Rahmen der E3 2013 (!) offiziell angekündigt worden; seither sind fünfeinhalb Jahre vergangen, bis es nun endlich in den Läden stehen. Warum eigentlich?

Dazu hat sich nun Co-Director Tai Yasue in einem Interview mit Newsweek konkreter geäußert. Der Hauptgrund für die lange Entwicklungszeit sei demnach gewesen, dass man die Spiel-Engine nach dem Start der Arbeiten noch einmal grundlegend habe überarbeiten müssen. Die zuvor genutzte Engine habe schlicht ihren Zenit erreicht und sei nicht mehr zeitgemäß gewesen.

Aufgrund dieser Änderung, die für sich genommen schon Zeit beansprucht hat, habe das Team auch das Arbeiten mit der neuen Engine erst erlernen und sich dementsprechend anpassen müssen.

"Unsere aktuelle Engine ist großartig, was das Entwickeln von hochwertigen AAA-Titeln betrifft", zeigt sich Yasue jetzt überzeugt. "Aber weil es Veränderungen in Sachen Technologie und Arbeitsfluss gab, hat das Team einige Zeit benötigt, um sich anzupassen."

Dass der Schritt notwendig war, daran dürfte grundsätzlich kein Zweifel bestehen. Schließlich waren alle verwendeten Engines innerhalb der Reihe seit Kingdom Hearts II im Grunde mehr oder weniger gleich, und diese wurden noch auf leistungsschwachen Handheld-Systemen wie PSP und 3DS eingesetzt.

Für die damit verbundene Verzögerung entschuldigte sich Yasue im Interview auch bei den Fans: "Es tut mir wirklich leid, dass wir euch alle so lange haben warten lassen. Es hat eine ganze Zeit gedauert, aber wir wollten wirklich sicherstellen, dass das Spiel die Erwartungen aller erfüllt. Ich hoffe mehr als zuvor in meinen 20 Jahren, in denen ich Spiele mache, dass ihr es alle genießt!"

Release-Vorschau - Die Spiele im Januar 2019
Wir blicken auf den Januar 2019 und sagen euch, welche Spiele in diesem Monat erscheinen! U.a. mit Kingdom Hearts III, Resident Evil 2, Ace Combat 7 und Tropico

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel