News - Kirby: Triple Deluxe : Nintendo erklärt, warum Kirby in den USA grimmig guckt

  • 3DS
Von Kommentieren

Gegenüber den Kollegen von Gamespot erklärte Kirby:-Triple-Deluxe-Director Shinya Kumazaki, warum Kirby in den USA (und Europa) oft anders in Erscheinung tritt als in Japan. Während die rosa Knutschkugel im fernen Osten auf Spielepackungen oft fröhlich wirkt, ist das in den Vereinigten Staaten ein wenig anders. Im Westen schaut Kirby meist böse oder wütend drein.

Der Grund liege laut Kumazaki darin, dass Nintendo of America (NoA) für das Verpackungsdesign in den USA verantwortlich sei. Laut NoA käme ein wütender Kirby weitaus besser beim Publikum an. In Japan sieht die Situation hingegen anders aus. Entwickler HAL ist in Japan auch in das Design der Verpackungen involviert. Im Land der aufgehenden Sonne sei ein freundlich dreinblickender Kirby, im Gegensatz zum Westen, am beliebtesten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel