Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Like a Dragon: Yakuza : Dicke Überraschung - Amazon Prime startet Serie

  • PC
  • PS5
  • PS4
  • XSX
  • One
Von  |  | Kommentieren

Okay, das hatte keiner wirklich auf dem Radar. Wie aus dem Nichts kündigte Amazon Prime nun den Start einer Serie zu Like a Dragon: Yakuza an und das geschieht noch in diesem Jahr.

Normalerweise ist die Gerüchteküche immer gut informiert, welche Serie sich wo in Produktion befindet, aber das Teil ist wohl allen durchgerutscht. Ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, wird sich zeigen.

Plötzlich und ohne Vorwarnung hat RGG Studios jedenfalls verkündet, dass eine Serie mit dem Titel Like a Dragon: Yakuza an den Start geht, und zwar bereits in diesem Herbst. Als Starttermin wird im X/Twitter-Post des Studios der 24. Oktober benannt, garniert mit einem schicken Teaserbild mit viel Yakuza-Tattoos.

Und nein, es ist keine Anime-Produktion, sondern tatsächlich eine Live-Action-Adaption mit Ryoma Takeuchi als Kazuma Kiryu, dem kultigen Hauptdarsteller der Serie. Der 31-jährige Schauspieler hat bereits eine ganze Reihe an TV- und Filmproduktionen hinter sich und erlebte seinen Durchbruch mit Kamen Rider und Kamen Rider Drive. Takeuchi hat nun die schwere Aufgabe vor sich, die skeptischen Videospielfans in der Serie zu begeistern.

Auch zur Story gibt es bereits Infos. Demnach erstreckt sich die Serie über den Zeitraum 1995 bis 2005 und folgt dem Leben, den Freunden aus der Kindheit und den Auswirkungen der Entscheidungen von Kazuma Kiryu, einem furchterregenden und unvergleichlichen Yakuza-Krieger mit einem starken Sinn für Gerechtigkeit, Pflicht und Menschlichkeit.

Man darf extrem gespannt sein, was uns am Ende in Like a Dragon: Yakuza erwartet. Zuletzt hatte Amazon Prime ein überaus glückliches Händchen mit Videospieladaptionen und ballerte mit Fallout eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten aus dem Nähkästchen. Ob dieses hohe Niveau gehalten werden kann, bleibt allerdings abzuwarten. Hoffentlich rückt RGG Studios bald einen ersten Trailer heraus, damit wir uns wenigstens einen kleinen Eindruck verschaffen können.

Kommentarezum Artikel