Komplettlösung - Luigi's Mansion 3 : Komplettlösung: Tipps & Fundorte der Edelsteine und Buu Huu

  • NSw
Von Kommentieren

Luigi's Mansion 3: Boss: DJ Fantasmagloria (LP: 450)

Die Geisterdame mit der Afro-Perrücke hat es faustdick hinter den Ohren und ist mit ihren 450 Lebenspunkten auch noch gut gepolstert. In der ersten Kampfphase wirft sie Platten nach Luigi und greift im Wechsel direkt an, indem sie rotierend auf ihn zukommt. Weicht ihr so gut es geht aus. Ihr könnt sie für einen kleinen Moment durch einen Druckstrampler fernhalten, aber das ist ein Tropfen auf dem heißen Stein. Versucht ihr lieber auszuweichen, genug Platz habt ihr ja. Notfalls könnt ihr auch die Tanzfläche an den Rändern verlassen.

Sobald DJ Fantasmagloria anfängt einzelne Platten zu werfen, die auf der Tanzfläche stehenbleiben, kommt eure Chance, euch ihr zu nähern, sie mit einem Druckstrampler zu überlisten und sie daraufhin sofort per Stroboblitz zu blenden. Normalerweise würde ihre Perücke den Stroboblitz blocken, aber der Druckstrampler bringt sie aus dem Gleichgewicht, sodass sie kurz verwundbar ist. Die geblendete D-Jane könnt ihr ansaugen und auf den Boden schmettern, wie bei anderen Geistern üblich.

In späteren Phasen legt sie ähnliche Angriffsmethoden an den Tag wie zuvor, wird aber schneller und auch präziser. Sie rollt mitunter ihre Platten, statt sie einfach nur zu werfen. Die Gefahr, Lebenspunkte zu verlieren, steigt also stetig. Versucht, ein paar Herzen aus den herumliegenden Schallplatten zu gewinnen, indem ihr sie per Druckstrampler zerschmettert.

DJ Fantasmagloria geht irgendwann dazu über, wahllos Platten auf dem Boden zu verteilen, die euren Fluchtweg vor ihrem Rotationsangriff dicht machen sollen. Zerstört einige davon präventiv. In dieser Phase des Kampfes ist es beinahe egal, wann und wie ihr sie mit einem Druckstrampler aus dem Gleichgewicht bringt. Es funktioniert fast immer, nur eben nicht, wenn sie gerade rotiert. Solange ihr unbeschadet an ihren Platten vorbeikommt, ist alles gut.

Nach dem Kampf hinterlässt sie euch den Aufzugknopf für Etage 15 – das Penthouse. Bevor ihr dorthin eilt, solltet ihr aber noch die fehlenden drei Juwelen des Stockwerks mitnehmen.

Stellt euch nach dem Kampf auf die einzigen beiden schwarzen Felder der Tanzfläche, um eine Spezial-Steckdose hochzufahren, Mit ihrer Power saugt ihr den kompletten Hintergrund der Disko weg, sodass das DJ-Zimmer offenliegt.



Dort findet ihr viele Büsten mit Perücken. Nur eine der Büsten hat keine Perücke und ist somit glatzköpfig ausgestellt. Bestrahlt sie mit der Düsterlampe, um ihre Perücke sichtbar zu machen. So erhaltet ihr das nächste Juwel.

Nun schaut auf die hintere Wand zu den aufgehängten Vinylplatten. Eine von diesen Platten hat in der Mitte einen Strobopunkt. Aktiviert ihn mit dem Stroboblitz. Dadurch fahrt ihr die Treppen der seitlichen Sitzplätze des Ballsaals aus. Dirigiert Luigi auf eine der beiden Seiten an die hintere Wand zu einem Plattenspieler, der an der Wand hängt. Lasst die Platte mithilfe der Saugfunktion laufen. Das Gleiche macht ihr mit Fluigi auf der gegenüberliegenden Seite, sodass beide platten gleichzeitig laufen. Das Sprengt die hängenden Boxen, wodurch die Diskokugel zu Boden fällt und ein Juwel ausspuckt.



Das letzte Juwel dieser Etage hält ein Juwel-Geist. Lockt ihn heraus, indem ihr auf dem linken Sitzbereich einen unsichtbaren Tisch per Düsterlampe aufdeckt. Der Geist schnellt dann heraus, sodass ihr ihn nur noch bezwingen müsst.

Mehr gibt es hier nicht zu tun. Lauft zum Aufzug und begebt euch in die fünfzehnte Etage. Es geht mit großen Schritten auf das Finale zu!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel