News - Maestia : Mit neuer Grafik zu alaplaya.net

  • PC
Von Kommentieren

ProSiebenSat.1 Digital integriert das kostenfrei spielbare Fantasy-MMORPG Maestia am 31. Januar 2012 in das Spieleportal alaplaya.net. Neben vergrößerter Serveranzahl erwartet Maestia-Spieler dann eine Community mit über acht Millionen registrierten alaplaya-Usern.

Darüber hinaus ändert sich aber noch mehr: Maestia wird den neuen Untertitel Rise of Keledus erhalten und erfährt zudem ein deutliches Grafik-Update sowie weitere Neuerungen. Ab 31. Januar 2012 sind sämtliche Waffen- und Rüstungsgegenstände, Charaktere, Monster oder Areale grafisch verbessert. Alle Spieler, die auf die Fähigkeiten der Maestones vertrauen, können sich über eine Verdreifachung der auffindbaren Steine freuen. Des Weiteren sind die Funktionen der Maestones nach Spielerlevel kategorisiert, um noch mehr Spielraum bei den Klassenfähigkeiten zu gewährleisten. Dass es auch Hunderte neue Items gibt, versteht sich von selbst.

Nach dem Start von Maestia im November 2010 zählt das Spiel mittlerweile über eine Million Spieler.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel